Hallo liebe Aikidokas,

am Rosenmontag (16.02.2015) wird es KEIN Aikido-Training geben. Aber am Donnerstag (19.02.) und Freitag (20.02.) stehen Euch unsere Trainer trotz der Schulferien in bewährter Form wieder zur Verfügung.

Und dann noch einmal der Hinweis auf den Lehrgang mit Roland Hofmann am kommenden Samstag/Sonntag. Die genaue Ausschreibung findet Ihr unten auf der Seite.

Bis bald im Dojo

Euer Aikido Trainer-Team

Liebe Aikido-Kids,

leider muss ich Euch mitteilen, dass das Aikido-Kindertraining vorläufig eingestellt wird. In 2014 ist die Gruppe weiter geschrumpft und auch unser Versuch nach den Ferien neue Kinder zu integrieren war nicht wirklich erfolgreich. Seit dem Frühjahr kann die zweite Trainerin Elke aus berufliche Gründen nicht mehr dabei sein, so dass ich das Training auf unbestimmte Zeit alleine leiten muss. Dies fällt mir auf Grund meiner beruflichen Belastung immer schwerer.

Sobald sich ein weiterer Trainer findet, werden wir über einen Neustart informieren.

Noch einmal herzlichen Dank für Eure Teilnahme und den Spaß, den wir in den letzten Jahren hatten.

Viele Grüße

Thorsten

Liebe Aikidokas,

 

wie schon vor kurzem angekündigt, kommt Roland Hofmann (6. Dan) im Frühjahr wieder nach Unterhaching. Also merkt Euch folgende Termine:

  • Samstag 21.02. 16:00 bis 18:30 Uhr
  • Sonntag 22.02. 10:00 bis 12:30 Uhr

Das ganze findet in der Sportarena (Utzweg 1, 82008 Unterhaching) statt. Soweit vorhanden, bringt bitte Stock und Schwert mit. Der ganze Lehrgang kostst 25 €, eine Einheit 15 € und Kinder/Jugendliche sind ermäßigt. Die genaue Ausschreibung findet Ihr unten.

Viele Grüße

Euer Aikido Trainer-Team

Plakat_Lehrgang_RHofmann_2015.pdf

Liebe Aikidokas,

das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir möchten Euch an ein paar Termine erinnern:

  • Jahresabschlussfeier am 28.11. ca 20:15 Uhr im Althaching (Training vorher findet von 19:00 bis 20:00 Uhr statt)
  • letztes Training in diesem Jahr für Kinder am 12.12. und für Erwachsene am 221.12.
  • voraussichtlich erstes Training in 2015 ist am 05.01. zur gewohnten Zeit (Entscheidung am 28.11.)
  • am 22.01.2015 entfällt das Training (Neujahrsempfang der Gemeinde)
  • Lehrgang mit Roland Hofmann am Sa./So 21./22.02.2015; auf jeden Fall vormerken

Wir hoffen Euch bald wieder im Dojo zu sehen.

Euer Aikido Trainer-Team

 

Norbert und Klaudia Frank mit dem japanischen Holzschwert (Foto: privat)

 

Seit fast 20 Jahren bieten wir den traditionellen Budosport-Lehrgang „Blick über den Tellerrand“ an, so Jürgen Englerth (Großmeister Taekwon-Do, 6.Dan). Ziel dieses Lehrgangs ist es, die Prinzipien des Budo (Kampfkunst) und der Selbstverteidigung anhand von Elementen aus verschiedenen Kampfsportarten zu vermitteln. Dem entsprechend waren auch in diesem Jahr wieder die Kampfsportarten Aikido, Hapkido, Judo und Taekwon-Do mit jeweils eigenen Referenten und Einheiten Inhalt des Lehrgangs. Den Rahmen bildete erneut die Judo-/Aikidohalle des TSV Unterhaching in der Sportarena von Unterhaching. Übergreifendes Thema war dabei die Gemeinsamkeiten in den Kampfkünsten darzustellen, die sich speziell auch in der Selbstverteidigung widerspiegeln. Norbert Frank (4.Dan Aikido), Organisator der Veranstaltung und Leiter Aikido in der Judoabteilung des TSV Unterhaching, stellte in der ersten Einheit zusammen mit seiner Frau Klaudia (2.Dan Aikido) verschiedene Abwehrtechniken des japanischen Aikido gegen Angriffe mit und ohne Waffen dar. Großmeister Jürgen Englerth ergänzte die Ausführungen durch spezielle Taekwon-Do Techniken aus ähnlichen oder identischen Bewegungsformen. Großmeister Bruce Ham (5.Dan Taekwon-Do) führte anschließend in die Kunst des Hapkido ein, das gemeinsame Wurzeln zum Aikido und viele Ähnlichkeiten zum koreanischen Taekwon-Do aufweist. Karl-Heinz Reisach (1.Dan Taekwon-Do und 1. Kyu Judo) schloss den Lehrgang durch Wiederholung bereits gezeigter Techniken aus der Sicht des Judosports unter Einfügung einiger Judospezialitäten, speziell zur Verbindung von Stand- und Bodentechniken, ab. Die Teilnehmer trainierten ausgiebig und höchst diszipliniert die Techniken aus den unterschiedlichen Kampfsportarten. Neue und effektive Bewegungs- bzw. Ansatzformen aus den verschiedenen Kampfkünsten regten zum Nachdenken an und erweiterten den Betrachtungshorizont. Wer sich für eine der Kampfsportarten interessiert ist jederzeit zu einem Probetraining willkommen. Die Dozenten danken allen Teilnehmern für die engagierte Mitarbeit und freuen sich auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr.

 

                                                                                               Norbert Frank und Karl-Heinz Reisach

Liebe Aikidokas,

kaum sind die Ferien um und wir können wieder normal trainieren, das steht schon das nächste Highlight an. Im Herbst findet ja traditionell der Lehrgang für all Taekwon-Do, Judo, Hapkido und Aikido Freunde statt. Wo kann man sonst so viele verschiedene Budo Sportarten trainieren? Nur in Unterhaching! Also bitte vormerken:

Samstag 11.10.2014 ab 10:00 in der Generali-Sportarena

Hier eine Vorschau der Reihenfolge:

10:00 - 11:15: Norbert Frank, 4. Dan Aikido
11:30 - 12:45: Jürgen Englerth, 6. Dan Taekwon-Do
14:00 - 15:15: Bruce Ham, 5. Dan Hapkido
15:30 - 16:45: Karl-Heinz Reisach, 1. Kyu Judo, 1. Dan Taekwon-Do
17:30 - … : Gemeinsame Feier in einem Unterhachinger Lokal

Der Lehrgang kostet für Erwachsene 20 € und für Jugendliche bis einschl. 15 Jahren 15 €. Unter Angabe von Name, Alter, Graduierung, Art des Budosports, Name des Vereins, Teilnahme an Feier - ja / nein bis spätestens zum 08.10.2014 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder tel. unter 089 951441 (die Teilnehmerzahl ist auf 50 begrenzt!). Als Anlage findet Ihr auch noch einmal die Ausschreibung.

Bis bald im Dojo Euer

Aikido Trainer-Team

 Ausschreibung Blick über den Tellerrand

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Tellerrand_2014_v02.pdf)Ausschreibung Blick über den Tellerrand[Details zum Lehrgang]116 kB

Liebe Aikidokas,

durch die Umstellung der TSV Homepage gab es längere Zeit keine neuen Einträge, aber das ist nun vorbei. Hier wie gewohnt eine Übersicht der wichtigsten Termine, insbesondere der Sommerferien:

 

  • das letze Kindertraining findet am 25.7. um 18:00 Uhr statt, dann sind auch bei uns die Ferien
  • das letzte Training der Erwachsenen ist am Montag dem 28.07.
  • am 18.08. (Montag) beginnt das Sommerferienprogramm der Erwachsnen
  • in den Ferien gibt es nur die Trainingseinheiten am Montag und Freitag, jweils 19:00 Uhr
  • ab dem 18.09. könnt Ihr Euch wieder am Donnerstag mit Kurt austoben
  • zu guter letzt beginnt das Kindertraining am 19.09. wieder

 

Wir wünschen allen eine schöne Sommerzeit und allen Reisenden einen erholsamen Urlaub

Euer Aikido Trainer-Team

Liebe Freunde,

während des Osterlehrgangs 2014 mit Meister Asai hat unser Übungsleiter Kurt Meissner erfolgreich die Prüfung zum 3. Dan abgelegt.

Wir gratulieren Kurt recht herzlich !

Bis bald

Euer Aikido-Trainer Team