Bei diesem Wetter tanzen ist schon eine Leistung. Das dachten sich auch Peter Birndorfer und Tona Pothfelder und Siegfried Evertz und Yvonne Heyner. Sie starteten am Freitag bei der Dancecomp in Wuppertal beim WDSF Turnier der Senioren II S. Trotz der Verlegung auf den Freitag war das Turnier mit 178 Paaren auch in diesem Jahr wieder sehr gut besucht. In diesem Startfeld konnten sich Sigi und Yvonne in der 96er Runde auf den 62-65. Platz tanzen. Für Peter und Tina ging es in die 48er Runde. Hier konnten sie sich am Ende über den 41.Platz freuen.

Am Sonntag gingen dann bei ähnlichen Temperaturen noch zwei Paare an den Start. Dieses Mal in Augsburg.  Hier starteten in der Mittagshitze  Markus Hahn und Sabine van Almsick in der Senioren III B Klasse. Etwas später waren dann Steffen und Grit Fries in der Senioren II S Klasse am Start.

Erneut ein Wochenende mit Reisen. Für Peter Birndorfer und Tina Pothfelder ging es an diesem Wochenende nach Ungarn. Sie starteten in Szeged beim WDSF Turnier der Senioren II S Klasse. Sie konnten sich bei diesem Turnier im Semifinale auf den 8.Platz tanzen.

Am Sonntag folgte dann das Finalturnier der Kattam Reihe in Ingolstadt. Hier gingen zwei unserer Breitensportpaare in der Kategorie "More"  an den Start. Im Einzelnen waren dies Wolfhard und Sylvia Langrock und Michael Pechloff und Alexandra Ludsteck-Pechloff. Die Wertung bei der Kattam wird auf Basis der Einzelergebnisse der Tänze bestimmt. Unsere beiden Paare starteten insgesamt bei den Tänzen Rumba, Jive, LaWa, Tangi, Quickstep und der Salsa. Im Gesamtergebnis konnten sich Wolfgang und Sylvia den 13. Platz ertanzen. FürMichael und Alexandra ging es zwei Plätze weiter vor, auf den Platz 11.

Für die nächsten 3 Jahre haben wir nach der gestrigen Wahl die folgende neue (und alte) Abteilungsleitung:

— Abteilungsleiter                         Lothar Pothfelder
— Stellvertretender Abt.-leiter     Michael Rottner
— Stellvertretender Abt.-leiter     Josef Behr
— Kassiererin                                 Rosemarie Behr
— Sport- und Pressewart              Peter Birndorfer
— Schriftführer                             Steffen Fries

Die Beauftragten der TSA sind:
— Breitensportwart                      Ditmar Sobisch
— Turnierpaarsprecher                 Ewa Ponca

Das vollständige Protokoll findet Ihr hier.

Wieder auf Tour ging es an diesem Wochenende. Im Land blieben Clemens und Petra Kalmer. Sie starteten in Aachen bei der Rangliste der Senioren II S Paare in der Standarddisziplin.Insgesamt waren hier 69 Paare am Start. Clemens und Petra tanzten sich hier ganz nah an das Semifinale und konnten sich am Ende den 17.Platz ertanzen.

Etwas weiter weg ging es für Peter Birndorfer und Tina Pothfelder, Siegfried Evertz und Yvonne Heyner sowie Marek und Ewa Ponca. Die vier fuhren gemeinsam nach Lasko in Slowenien, ums sich hier ins Turniergewimmel zu stürzen. Für Marek und Ewa begann dies schon am Samstag. Sie starteten in der Senioren I S Klasse und konnten sich hier problemlos durch die Vorrunde ins Finale tanzen. Hier gaben sie nochmal alles und konnten sich am Ende über den 2.Platz freuen. Peter und Tina gingen am Sonntag auf die Fläche. Sie starteten beim WDSF Turnier der Senioren II Standard. Sie konnten sich hier mit dem 13.-14.Platz den Anschlussplatz ans Semifinale ertanzen. Im gleichen Turnier ertanzten sich Sigi und Yvonne den 17-18.Platz.

Am 06.06. fanden die Deutschen Meisterschaften der Senioren II S Klasse in Berlin statt. Hier gingen insgesamt 133 Paare an den Start und kämpften gegen die Hitze. Unter ihnen auch drei Paare der TSA. Siegfried Evertz und Yvonne Heyner konnten sich hier auf den 95.-98 Platz tanzen. Für Steffen und Grit Fries ging es eine Runde weiter. Hier ertanzten sie sich am Ende den 76.-80. Platz. Noch zwei Runden weiter, bis ins Viertelfinale ging es für Clemens und Petra Kalmer. Sie konnten sich in dieser Runde auf den 27.Platz tanzen.

Nun zur Turnierserie nach Wien.

Weiterlesen: Tanzen: 05.-07.06.: TSA...

Etwas weiter weg ging es an diesem Wochenende für 4 Paare der TSA. Sie starteten beim Ranglistenturnier der Senioren II S Klasse in Baden-Baden. Das Turnier wurde wieder im wirklich schönen Saal des Kurhauses durchgeführt. Am Start waren Peter Birndorfer und Tina Pothfelder, Siegfried und Yvonne Everts, Clemens und Petra Kalmer und Steffen und Grit Fries. Insgesamt waren 81 Paare am Start.

Weiterlesen: Tanzen: 30.05: TSA...

Liebe TSA-Mitglieder,

mit diesem Schreiben laden wir Euch/Sie recht herzlich zur diesjährigen Mitgliederversammlung ein.

Sie findet am 17.06.2015 um 18:00 Uhr im Tanzsportsaal in der Generali Sportarena statt

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Berichte der Abteilungsleitung
  3. Neuwahl der Abteilungsleitung und der Beauftragten
  4. Verschiedenes

    Anschließend für Lizenzträger, Turnierpaare Sport und Breitensport und Interessierte:

  1. Information des Sportwarts bzgl. ESV
  2. Turnierpaarbesprechung mit dem/der gewählten Turnierpaarsprecher(in)

Auf rege Teilnahme freut sich

Eure Abteilungsleitung

Lothar Pothfelder

Wie in jedem Jahr fand "Hessen tanzt" an diesem Wochenende in zwei Hallen in Frankfurt statt. Die Turniere, bei denen die TSA Paare mit dabei waren wurden in der Eissporthalle durchgeführt. Am Samstag starteten Peter Birndorfer und Tina Pothfelder und Steffen und Grit Fries beim Ranglistenturnier der Senioren II S Klasse. Es waren insgesamt 129 Paare am Start. Steffen und Grit tanzten sich hier auf den 107. Platz. Für Peter und Tina ging es eine Runde weiter. Hier tanzten sie sich auf den 66. Platz.

Am Sonntag starteten Steffen und Grit Fries noch einmal. Dieses Mal beim Ranglistenturnier der Senioren I S Klasse.  Hier merkte man, dass das Feld der Senioren II derzeit größer ist, da in der Senioren I nur 61 Paare am Start waren.  Für Steffen und Grit ging es am Ende auf den 53.Platz.

Am Wochenende war die Oberfrankenhalle Bayreuth wieder Schauplatz der Bavarian Dance Days. Im Rahmen dieser Großveranstaltung des Landestanzsportverbandes Bayern wurden zahlreiche Wettbewerbe als Bayernpokalturniere ausgetragen, am Samstag in der Standardsektion, tags darauf in Latein. Seitens des TSV Unterhaching machten sich Stefan Linden und Ania Jocham auf den Weg in die Wagnerstadt, um in der Kategorie Senioren II A Standard wertvolle Bayernpokalpunkte zu sammeln.

Weiterlesen: Tanzen: 02.05 - 03.05:...