Am 11.10.2014 findet wieder traditionell der Lehrgang "Blick über den Tellerrand" für alle Kampfsportinteressierten in der Generali-Sportarena statt. Wo kann man sonst so viele verschiedene Budo Sportarten kennenlernen und trainieren?

Ziel dieses Lehrgangs ist es, die Prinzipien des Budo (Kampfkunst) und der Selbstverteidigung anhand von Elementen aus dem japanischen Judo und Aikido und dem koreanischen Taekwon-Do und Hapkido zu vermitteln. Der Lehrgang ist für Teilnehmer gedacht, die schon Grundkenntnisse in einer Kampfkunst haben.

Weiterlesen: Budo-Lehrgang "Blick...

Lukas Schlemmer von der Judo-Abteilung des TSV Unterhaching legte am Ende eines Trainingslagers des Bayerischen Judo-Verbandes die Prüfung zum 1. Dan erfolgreich ab. Die intensive Vorbereitung, insbesondere auch in diesem Trainingslager, wo die Teilnehmer acht Tage lang jeweils neun Stunden auf der Matte verbrachten, hat sich ausgezahlt. Es ist allein dies ein Trainingsaufwand, für den andere oftmals fast ein halbes Jahr brauchen.

Weiterlesen: Lukas Schlemmer...

Am Samstag den 02.08.2014 fand das jährliche Fischerstechen im Further Bad statt. Geladen wurden alle "ortsansässigen" Vereine. Nachdem es sich bei einem solchen Fischerstechen um eine Form des Zweikampfes handelt war sofort klar, dass unsere Judoka dieser Einladung folgen würden. So gingen für den TSV Unterhaching zwei Teams an den Start.  Boot "Judo Unterhaching" mit Andi Exner und Robert Kopp sowie das Team "Judowölfe" mit David Hocheder und Marcel Angerhausen.

Weiterlesen: Was machen Judoka in...

Liebe Judofreunde,

auch in den Sommerferien gibt es wieder die Möglichkeit für Erwachsene und Kinder, am Judotraining teilzunehmen. Zu Ferienbeginn ist die Halle jedoch für 2 Wochen geschlossen. Ab dem 18.08.2014 stehen folgende Termine für das Ferientraining zur Verfügung:

Montag 19:30 - 21:15 (ab U15)
Dienstag 19:30 - 21:00 (Erwachsene, Judo mit SV)
Donnerstag 18:00 - 19:30 (U10 - U15)
Freitag 19:30 - 21:00 Uhr (ab U15)

Die Judo-Saison ist beendet und war für alle unsere Mannschaften erfolgreich. Die Bezirksligamannschaft wurde Meister und die Kreisligamannschaft erreichte den dritten Platz. Auch die Landesligamannschaft hat sich im Vergleich zum Vorjahr gesteigert und den Klassenerhalt aus eigener Kraft geschafft. Die Kinder haben sich in der Jugendliga an die Tabellenspitze gekämpft und auch in zahlreichen Einzelturnieren eine tolle Leistung gebracht. Den Abschluss machte die Judosafari mit 36 Teilnehmern.

Die interne Rangliste wurde auf den aktuellen Stand gebracht und kann hier eingesehen werden.
Die Ergebnisse der Judosafari sind hier veröffentlicht.

Mit einem Ergebnis von 15:5 gegen Kodokan München wurde am letzten Kampftag (21.07.2014) die Kampfgemeinschaft SC Armin/TSV Unterhaching Bezirksligameister 2014! Somit wurde die tolle Saison mit sechs Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage super abgeschlossen. Dieser letzte Kampftag versprach noch einmal spannend zu werden. Der SC Armin war vor diesem Kampftag zwar Erster in der Tabelle, hätte aber bei einer Niederlage verbunden mit einem Sieg von SF Harteck die Tabellenführung abgeben müssen. Ein Sieg musste also her, um nicht auf einen Patzer von Harteck hoffen zu müssen.

Weiterlesen: Judo Bezirksliga: SC...

Am 7. und letzten Kampftag der Landesliga Süd empfingen die Judowölfe TSV Unterhaching die Kämpfer des TSV Königsbrunn in der heimischen Generali Sportarena. Nachdem in diesem Jahr leider meist nie die Idealbesetzung aufgeboten werden konnte, waren die Hachinger dieses mal zumindest nahe dran. Lediglich in der Klasse -81kg konnte nur ein Starter antreten; eine Lücke, die aber mit leichteren Kämpfern problemlos geschlossen werden konnte. Anders erging es hier den Kämpfern aus Königsbrunn. Insgesamt sechs Punkte mussten diese wegen Unterbesetzung kampflos abgeben. In den Klassen -66kg und -73kg hatten sie jeweils nur einen Starter, Florian Mücke (-73kg) war zudem verletzt und nicht kampffähig.

Weiterlesen: Judo Landesliga:...

Mit einem Sieg gegen den Post SV München holten sich die Judowölfe SC Armin/TSV Unterhaching am 4. Kampftag des Münchner Mannschaftsrandoris am 11.07.2014 die Tabellenspitze. Nicht zuletzt dem tollen Teamgeist der Judowölfe ist dieser Erfolg zu verdanken. Erstmals in dieser Saison konnten tatsächlich alle 17 Gewichtsklassen aus U10, U12 und U15 besetzt werden.

Weiterlesen: Judowölfe an der...