Mit einem Ergebnis von 15:5 gegen Kodokan München wurde am letzten Kampftag (21.07.2014) die Kampfgemeinschaft SC Armin/TSV Unterhaching Bezirksligameister 2014! Somit wurde die tolle Saison mit sechs Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage super abgeschlossen. Dieser letzte Kampftag versprach noch einmal spannend zu werden. Der SC Armin war vor diesem Kampftag zwar Erster in der Tabelle, hätte aber bei einer Niederlage verbunden mit einem Sieg von SF Harteck die Tabellenführung abgeben müssen. Ein Sieg musste also her, um nicht auf einen Patzer von Harteck hoffen zu müssen.

Weiterlesen: Judo Bezirksliga: SC...

Am 7. und letzten Kampftag der Landesliga Süd empfingen die Judowölfe TSV Unterhaching die Kämpfer des TSV Königsbrunn in der heimischen Generali Sportarena. Nachdem in diesem Jahr leider meist nie die Idealbesetzung aufgeboten werden konnte, waren die Hachinger dieses mal zumindest nahe dran. Lediglich in der Klasse -81kg konnte nur ein Starter antreten; eine Lücke, die aber mit leichteren Kämpfern problemlos geschlossen werden konnte. Anders erging es hier den Kämpfern aus Königsbrunn. Insgesamt sechs Punkte mussten diese wegen Unterbesetzung kampflos abgeben. In den Klassen -66kg und -73kg hatten sie jeweils nur einen Starter, Florian Mücke (-73kg) war zudem verletzt und nicht kampffähig.

Weiterlesen: Judo Landesliga:...

Mit einem Sieg gegen den Post SV München holten sich die Judowölfe SC Armin/TSV Unterhaching am 4. Kampftag des Münchner Mannschaftsrandoris am 11.07.2014 die Tabellenspitze. Nicht zuletzt dem tollen Teamgeist der Judowölfe ist dieser Erfolg zu verdanken. Erstmals in dieser Saison konnten tatsächlich alle 17 Gewichtsklassen aus U10, U12 und U15 besetzt werden.

Weiterlesen: Judowölfe an der...

Am 28.06.2014 fand beim SV Stadtwerke München die Münchner Einzelmeisterschaft der Männer statt. Für die Hachinger gab es hier zweimal Gold, einmal Silber und zweimal Bronze, dazu den ersten Platz in der Mannschaftswertung der Männermeisterschaft. Zwar das Turnier wegen des guten Wetters und diverser anderer Judo-Termine zahlenmäßig nicht sonderlich stark besetzt, dies tat der Leistung der Hachinger Kämpfer jedoch keinen Abbruch.

Weiterlesen: Judo: Männer bei der...

Nachdem sich die Judoka der Altersgruppe U12 mit jeweils einer Jungen- und einer Mädchenmannschaft für die Südbayerischen Vereins-Mannschaftsmeisterschaften (VMM) qualifiziert hatten, begaben sie sich für die nächste Runde am 29.06.2014 auf die Reise nach Abensberg. Insgesamt waren 10 Jungen- und 5 Mädchenmannschaften gemeldet, die dort zum Wettbewerb um die Qualifikation zur Bayerischen VMM in Münchberg antraten. Die Judowölfe lieferten allesamt sehenswerte Kämpfe, obwohl besonders die Mädchen aber auch die Jungs in zu dünner Besetzung antreten mussten. Beide Mannschaften konnten sich trotzdem qualifizieren!

Weiterlesen: Judo: Jungs und Mädchen...

Am Samstag den 28.06.2014 fanden die Kämpfe der Altersgruppen U12 und U15 beim Erdinger Turnierwochenende statt. Beim so genannten Schlumpfturnier trat bei den Unter-Zwölfjährigen nur ein einziger Judoka des TSV Unterhaching an. Doch für Adrian Schulze sollte sich die Reise lohnen. Bei dem im 5er-Poolverfahren ausgetragenen Turnier (bei dem jeweils 5 Kämpfer zu einer gewichtsnahen Gruppe zusammengefasst werden und jeder gegen jeden kämpft) besiegte Adrian alle vier Gegner vorzeitig mit 8:0. Somit konnte er am Ende die verdiente Goldmedaille entgegennehmen.

Weiterlesen: Einsamer Judowolf holt...