Herzlich Willkommen beim TSV Unterhaching 1910 e.V.
Herzlich Willkommen beim TSV Unterhaching 1910 e.V.
Herzlich Willkommen beim TSV Unterhaching 1910 e. V.
28.04.2010

Für diesen Sommer bietet die Ski- und Bergsport Abteilung Ihnen als Ergänzungs- bzw. als Erweiterungsprogramm zu den Nordic Walking Kursen, die im TSV Unterhaching stattfinden, aus dem DSV Nordic Konzept das Modul Nordic Walking als geführte Tour an. Für diese Nordic Walking Touren habe wir vor, die vom DSV ausgewiesen Nordic Walking Strecken an zubieten und in der Gruppe abzugehen. Die Streckenlängen werden von ~8 km bis ~16 km betragen und von Leicht (blau) bis anspruchsvoll (schwarz) reichen.

Geplant sind für den Start zwei Touren:

 

  • 13.06.2010 Bayrischzell
    Diese Strecke beginnt in Bayrischzell am Kurpark und führt über den Maximillinsweg nach Hochkreuth und Osterhofen. Zurück geht es am Bahndamm zum Ausgangspunkt zurück.
    Strecke 4: Haas Fertigbau
    Streckenlänge: 7,20 km
    Schwierigkeitsgrad: schwarz
    Höhenunterschied HD: 199 m
    Gesamtanstieg HC:300 m
    Voraussetzungen: Jeder kann mit gehen der keine gesundheitlichen Einschränkungen hat und die Nordic Walking Technik (Soft /Fitness) beherrscht.

    Streckenbeschreibung/Streckenprofil zum Herunterladen: Klick!

  • 25.07.2010 Bernau / Aschau, wird zeitnah noch bekannt gegeben

 

Hier ein paar Infos wann wie wo wir uns Treffen.

Anmeldung: bis Donnerstag vor der Tour über:

  • eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Telefon: 0163/ 6130314
  • Web: Buchungssystem

Treffpunkt für alle Veranstaltungen: 9:00 Uhr, Parkplatz Generali Turnhalle, Utzweg 1, Unterhaching

Wer fährt: Wir bilden Fahrgemeinschaften die untereinander abrechnen.

Unkostenbetrag für Betreuung und Kurs: 5,- Euro

 

Seniorenwanderung 21.06.2009- Naß runter - trocken anSeniorenwanderung 21.06.2009-Gruppe im feuchtem WaldSeniorenwanderung 21.06.2009-Klausi im Sumpf
Seniorenwanderung 21.06.2009-Gipfelkreuz des ZinkensSeniorenwanderung 21.06.2009-vor der Anzeigetafel der Bobbahn in Königssee

==================================

Bergwanderungen für Senioren mit Tourenbegleitern Johanna und Willi Riedmann
Samstag, 20.06.2009 und Sonntag, 21.06.2009

Rund um den Zinken (Berchtesgadener Alpen)
500 Hm, ca. 1-2,5 Std.

Für die Sommerrodelbahn war es zu feucht, dieses Vergnügen viel buchstäblich in das sprichtwörtliche Wasser.

Aber die Teilnehmer Elfriede und Hans Lippl, Helga Weissmann und Klaus Böttcher waren es zufrieden, wieder eine für sie neue Ecke des Gebirges kennengelernt zu haben.

Diesmal gab es eine Verbindung von Kultur und Berwandern:
Am Freitag Abend wurde in Salzburg in der Universität Mozarteum eine Oper angesehen und -gehört

Il matrimonio segreto -

Die heimliche Ehe

von

von Domenico Cimarosa

Übernachtet wurde im Bauernhof Köppl in Bad Dürnberg.

Nach dem der Samstag ziemlich feucht war, wurde das Programm geändert und wir fuhren nach Berchtesgaden und wanderten dort der Königsseer Ache entlang bis zum Königssee. Die Rodel- und Bobbahn hatte kein Teilnehmer bisher im Original gesehen, deshalb war dies das naheliegende Ziel. Jeder wunderte sich, daß die Rodler und Bobfahrer in der engen Halbröhre nach der letzten Kurve wieder über 200 m nach oben schießen, um im Ziel anzukommen und bremsen zu können.

Nach der Rückwanderung entspannten sich alle im Berchtesgadener Therme im Solebad und den Saunen.

Am Sonntag hofften wir alle auf besseres Wetter. Dies hatten wir zuerst, so daß das ursprüngliche Ziel, der Zinken-Gipfel, angegangen werden konnte. Klaus fuhr mit dem Lift voraus, um die Lage oben zu peilen, während der Rest der Gruppe den Fußweg auf Schäden überprüfte. Aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit waren wir am Gipfel etwas verschwitzt. Jedoch konnten wir eine Weile in der Sonne die Gipfelaussicht genießen. Beim Rückmarsch um die andere Seite des Zinkens holte uns jedoch die schwarze Wolke ein, die dieses Wochenende an den Alpen hängen geblieben war und so kamen wir unten ziemlich naß an.

Die Fahrt erhielt noch einen genußvollen Schlußpunkt bei Kaffee und Kuchen im Gasthaus Neuhäusl.

Willi Riedmann
22.06.2009

Fotos von Hans Lippl