Am 31.10. findet unser HERBSTCAMP der U10 statt. Wir hoffen wieder auf eure rege Teilnahme.

 

Bei Spiel und Spass werden wir weiter an Euren Skills arbeiten. 

 

Selbstverständlich können am Camp auch gern die Spieler unserer Kooperationspartner teilnehmen. Meldet euch dafür über den Trainer an.

05.10.2019

Übergabe der Schiedsrichterausweise 

Unsere beiden Teilnehmer am Schiedsrichterlehrgang, Ole und Tibor, haben diesen erfolgreich abgeschlossen. Heute konnten wir mit Freude die Schiedsrichterausweise übergeben. Zusätzlich gab es für jeden vom Förderverein Haching Basketball e.V. einen Gutschein als Anerkennung für das Engagement. Jungs - wir sind stolz auf EUCH. 

Damit verstärken beide die Gruppe der für den TSV Unterhaching gemeldeten Schiedsrichter.

Wir wünschen euch zu den Spielen viel Spass!

 

Unsere Herren starten mit einem Heimsieg in die 2. Regionalliga

Das Ergebnis vorweg -  Heimsieg mit 84:66.

Das sieht nach einer klaren Sache für unsere Haching Baskets aus, doch das war es durchaus nicht. Unsere Jungs begannen mit viel Tempo und konnten das erste Viertel mit 17:11 für sich entscheiden. Im zweiten Viertel konnten die Gäste das Spiel zunehmend körperlicher gestalten und kamen dabei besser in ihren Spielrhythmus. Unsere Jungs wirkten etwas zu sehr beeindruckt vom zunehmend besseren Spiel der Gäste. Dank großer Treffsicherheit aus der Drei-Punkte-Distanz holten die Gäste weiter auf und schafften sogar zur Halbzeit die knappe Führung mit 34:35.

Im dritten Viertel wollte das Gästeteam an die Leistung des zweiten Viertels anknüpfen. Unsere Hachinger machten es Ihnen mit einer zunehmend besseren Defence schwer zum Erfolg zu kommen. Immer wieder gelang es unseren Jungs sich kurzzeitig punktemäßig abzusetzen, jedoch die Gäste konnten sich immer wieder herankämpfen. Das Spiel behielt seine deftige Intensität, wobei unsere Jungs immer besser damit klar kamen und mit schnellen Fastbreaks für sich klären konnten. Ende des dritten Viertels stand es dann 55:54.

Das letzte Viertel begannen unsere Jungs mit einer nochmals gesteigerten Teamleistung. Das Tempo wurde weiter angezogen, die 3-er fielen und man merkte, dass der Knoten gerissen war. Mit einer im ganzen Viertel  anhaltend guten Defence und einem schnellen Umkehrspiel legte das Team den Grundstein für den Endstand von 84:66. 

Eine tolle Leistung als Saisoneinstand. Das zahlreiche Publikum honorierte die Leistung mit anhaltendem Jubel und Beifall.        

24.09.2019

Am 22.9.2019 hat die Altersgruppe der U10 wieder ein Trainingscamp speziell zur Saisonvorbereitung durchgeführt.  Das Team war fast vollständig und auch unsere "Neuen" waren gut vertreten. Bei vielen kleinen Übungen und auch einigen anspruchsvollen Einheiten konnten sich alle Kids gut auspowern und diverse Skills verbessern. 

Die Pizza haben die Kids zum Mittag mit Heißhunger verdrückt.

Am Nachmittag folgten noch Übungsspiele 4:4, bei denen die Kids vor den anwesenden Eltern glänzen konnten.

Eine gelungener Start in die Saison 2019/2020.

  

  

Am 21.7. findet wieder unser Sommerfest für alle Teams und Eltern + Haching Baskets Fans statt.

 

Die Location des letzten Jahres hat sich bewährt, so dass wir uns dafür wieder ins "Gleis 3" in Neubiberg eingenistet haben. Wie im letzten Jahr gilt es, daß Essen und Grillfleisch etc. von jedem mitgebracht werden. Wir stellen eine lange Tafel auf, auf die jeder gern etwas für ALLE beisteuern kann. Getränke werden über den Förderverein bereitgestellt. Selbstverständlich freut sich der Förderverein über eventuelle Spenden.

 

Wir würden wieder einen kleinen Flohmakt aufbauen. Wer also Schuhe - Trikots - Bälle - etc. seines inzwischen herausgewachsenen Kids anbieten möchte, kann diese Sachen gern am Stand abgeben. Wir werden Zettel bereitlegen, so dass Ihr Eure mitgebrachten Sachen beschriften könnt und der Erlös des Verkaufs wieder bei Euch landet.

 

Zu dem Gelände gehört auch ein kombiniertes Basketball-/Fussballfeld. Die Kids können sich also gern teamübergreifend auch mit Ball beschäftigen, während die Eltern etwas Zeit zum chillen und schwatzen haben.

 

Wir freuen uns wieder auf Euch und auch auf das ein oder andere NEUE Gesicht.         

 

19.05.2019

Unser Skill Camp 2019 war ein voller Erfolg!

Die Kids - begeistert.        Die Eltern - begeistert.      Die Coaches  - ebenfalls begeistert.

 

Was will man mehr?  

 

  

Am letzten Wochenende haben unsere HACHING BASKETS der Herren 1 endgültig die Weichen Richtung Aufstieg gestellt. Mit einem mehr als überzeugenden Auftritt gegen den TV Traunstein war es vollbracht. 

Das Ergebnis von 88:52 hätte durchaus noch deutlicher ausfallen können, allerdings war u.a. Niklas Kropp gesundheitlich noch etwas angeschlagen. Das Team dominierte von Beginn an das Spiel und brachte mit sehenswerten Fastbreaks immer wieder den Gegner mächtig unter Druck. Speziell im dritten Viertel sorgten die Dreier von Lorenzo Pietro Brazzi für heftigen Beifall von der gut gefüllten Tribüne. Offensichtlich war den Hachinger Fans sehr wohl klar, dass mit einem Sieg der Aufstieg in die 2. Regionalliga nicht mehr zu nehmen ist.

So gab es dann auch zum Ende des Spiels neben Standing Ovations für das Team, unter den Zuschauern den ersten Sekt. Bei der anschließenden kurzen Siegesfeier  wurde allen erst richtig bewußt, mit welcher herausragenden Serie das Team die Saison beenden kann. Während der Siegesfeier konnte das Team schon einmal die obligatorische Bierdusche für den Coach proben. Gespannt sind wird nun auf die Party am letzten Spieltag, dem 30.3.2019.

Zuvor geht es allerdings für unser Team am 24.3.- 17 Uhr -  nach Grünwald. Auch wenn beide Teams an entgegengesetzten Enden der Tabelle stehen, so wird es doch ein interessantes Spiel. Unsere HACHING BASKETS treffen hier auf ihr ehemaliges Teammitglied Florian Pöppl.     

           

Unsere U14 legt dieses Jahr eine eindrucksvolle Serie von bisher 12 Siegen in Folge hin.

Die Saison hatte gleich mit einem starken Gegner, dem spielstarkes Team aus Haar begonnen. Am 24.3.2019 geht es im letzten Saisonspiel wieder gegen Haar. Unsere Jungs werden eine konzentrierte Leistung benötigen und Anna muss ihre spektakulären 3-er beisteuern um hier einen Sieg einzufahren. Vorher steht am 16.3.2019 noch das Spiel gegen den FV Jahn München an - 10 Uhr. Auch dieser Gegner hat eine Besonderheit - ein Mädchen-Team - was bei unseren Jungs immer zu Startschwierigkeiten führte.

Wir sind auf die beiden letzten Spiele der Saison gespannt.

Wird die weiße Weste erhalten bleiben?      

Das könnte eine tolle Party zum Saisonabschluß werden.

Tolle geschlossene Mannschaftsleistung

Die Gastgeber aus Unterhaching starteten konzentriert in die Partie gegen den Tabellenzweiten. Bis zur 7. Minute konnten sie den Punktestand bis auf 19:5 ausbauen. Erst gegen Ende des ersten Viertels fanden die Gäste aus Gröbenzell besser ins Spiel. Insbesondere durch den Gröbenzeller Spieler Szembeck (9 Punkte im ersten Viertel) wurde die Begegnung ausgeglichener gestaltet. Zu Ende des 1. Viertels hieß es dann 25:13.

Im 2. Viertel konnten unsere Hachinger ihren Vorsprung kontinuierlich ausbauen. Allerdings hatte man immer das Gefühl, dass eine Unkonzentriertheit durch den Gegner sofort ausgenutzt würde. Leider hatte sich der Gröbenzeller Topscorer Thomas Auernhammer  am Sprunggelenk verletzt und viel für den Rest der Partie aus. Das Ergebnis zur Halbzeit - 42:20.

Im 3. Viertel konnten unsere Hachinger leider nicht an das starke Ergebnis des zweiten Viertels anknüpfen. Der Gegner konnte das 3. Viertel für sich entscheiden (23:27). Erst im letzten Viertel zeigten die Haching Baskets wieder eine souveräne Leistung mit viel Spielfreude. Endergebnis - 89:62.  Das Spiel war geprägt von intensiven Zweikämpfen und einem fast durchgängig hohen Tempo. Erfreulich ist, dass unser Team inzwischen leistungsmäßig geschlossener und stabiler wirkt.