Das neue Jugendlichen-Klettern findet nun Mittwochs von 17:30 - 19:00 Uhr statt und zwar ab

28.11.2018

Einfach ohne Anmeldung vorbeikommen.
Kosten wie beim freien Klettern mit 1 € (Mitglied), 2 € (Nichtmitglied) + ggf. Material 1 €.
Wer eine Jahresmarke der Kletterwand hat: 0 €

Wer noch nicht an der Wand war, bitte die Kletterwandregeln ausfüllen und unterschreiben (Alter unter 18: von Erziehungsberechtigten unterschreiben) und mitbringen.

Übungsleiterin: Nicole Willisch

Infos unter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Willi Riedmann

+49 160 5854853

 

Eltern-Kind-Klettern an Freitagen

ab Freitag, 25.01.2019 von 16:30 - 18:30 Uhr

Nicht in Schulferien

Klettern für Kinder, die durch einen Elternteil gesichert werden.
Mit Aufsicht durch mindestens einem TSV-Uhg Übungsleiter
- Willi Riedmann 0160 5854853

Liebe Kletterer,

die Kletterwandrouten wurden Ende Oktober 2016 neu geschraubt.
Die bisherigen Routen können wir deshalb aus unserem Bewegungsgedächtnis löschen.

Wir haben 30 Routen für Anfänger, Kinder, Anfängerkletterkurse ein paar leichtere, für Fortgeschrittene viele Routen mit mittlerer Schwierigkeit und für die Cracks auch schwere Routen.

Willi Riedmann

Rückmeldungen gerne an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Wand wurde von Stefan "Bill" Billmeier Ende Oktober 2016 neu geschraubt.

Das aktuelles Wandtopo hat uns dankenswerterweise Stefan Sonnberg zur Verfügung gestellt.

Willi Riedmann

Liebe Kletterer,

Wir alle wollen Freude am Klettern und keine Unfälle. 

Unbedingt den Partnercheck durchführen, er hilft Leben retten:
Überprüft vor Beginn jedem Start in die Route gegenseitig den Anseilknoten, das korrekte Einbinden des Seils in den Sitzgurt, den festen Sitz des Sicherungsgerät im Sicherungskarabiner, den Verschluss des Sicherungskarabiners und dessen Halt im Sitzgurt.

Als Sicherungsgeräte für Anfänger können wir nur sog. Halbautomaten empfehlen (in alphabetischer Reihenfolge, z.B.):
ClickUp2, Ergo Belay, Grigri2, Grigri+, MegaJule2, Smart
Fortgeschrittene und Klettererfahrene können auch andere Geräte wie z. B. Tubes verwenden.
Mein derzeitiger Favorit ist das stark verbesserte Grigri+, das Sicherungsfehler in gewissen Umfang bauseitig bedingt einschränkt (Stand 12/2017).
Immer das Bremshandprinzip beachten, Bremshand nach unten, nie Seil loslassen.
Achtet auf ein günstiges Gewichtsverhältnis Kletterer zu Sicherer; ggf. Gewichtssack verwenden, falls der Sicherer zu leicht sein sollte.

Da die Kletterwand sehr klein und die einzelnen Routen sehr nah zusammen sind, prüft, ob nicht bereits ein anderer Kletterer darin ist oder nahe daran. Wartet auf das Freiwerden der Route ggf. auch in den Nachbarrouten.

Schätze mit Hilfe des Routentopos (rechts neben der Wand) ein, ob Du der Schwierigkeit gewachsen bist. Frage sicherheitshalber die anwesenden Übungsleiter. Bei Klettern an der eigenen Schwierigkeitsgrenze den Sicherungspartner und ggf. nebenan Kletternde sowie die Übungsleiter auf zu erwartende Stürze aufmerksam machen!

Knapp vor einem Sturz den Sicherungspartner mit lautem Zuruf auf die gefährliche Situation aufmerksam machen; lasse Dich nicht einfach ohne Vorwarnung in das Seil fallen.

Am Ende der Route nicht einfach die Griffe auslassen, sondern dem Sicherungspartner laut zurufen:
"Zu!" (er zieht das Sicherungsseil straff)
Der Sicherungspartner bestätigt: "Ist zu!"
Danach rufst Du nach unten:
"Ab!" (er läßt Dich ab).
(Der Sicherungspartner bestätigt ggf. noch: "Geht ab")

Beim Ablassen wird das Sicherungsseil vom Sichernden dossiert durch das Sicherungsgerät gelassen, so dass der Gesicherte nicht auf den Boden prallt sondern sanft landet.

 

Weiterlesen: Sicherheitstipps und...

Freies Klettern

findet Montags und Freitags von 18:30 - 21:30 Uhr statt

Freies Klettern auf eigene Verantwortung.
Von Mai bis Anfang September und in den Ferien:
Montags bei schönen und zuverlässigen Wetter am Kletterturm Taufkirchen.

In den Ferien findet das freie Klettern in der Halle nicht immer statt, lieber fragen oder im Kletterwandkalender nachsehen.

Willi Riedmann
Leiter Kletterwand
+49 160 5854853

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weiterlesen: Freies Klettern Montags...

Sicherungskurs für Eltern / Erwachsene
Dauer ca. eine Stunde, am besten Montags 19:00 - 20:00 Uhr, alternativ Freitags, gleiche Zeit.
Wenn Eltern lernen möchten, wie sie ihre Kinder sichern, bitte Eltern und Kinder zusammen kommen.
Die Kletterregeln müssen akzeptiert werden.

Preise (für Einzelpersonen):
Mitglieder: 15 €
Nichtmitglieder: 20 €

Termine bitte mit Willi Riedmann vereinbaren:
+49 160 5854853
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!