Mit einer umsichtigen und angepassten Vorgehensweise gibt es beim Klettern keine Altersgrenze.
Beim Klettern werden die Muskeln des gesamten Körpers gestärkt.

Zudem werden Beweglichkeit und Koordinationsfähigkeit trainiert. Klettern wirkt sich positiv auf den Gleichgewichtssinn aus, die Kondition wird verbessert, Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl können gesteigert werden. Es wird mit Klettergurt an einem Sicherungsseil geklettert, das oben an der Kletterwand durch eine Umlenkung läuft. Bei dieser Toprope-Sicherung kann sich der Kletterer jederzeit ohne Sturz in das Seil setzen um auszuruhen oder vom Sicherungspartner auf den Boden abgelassen werden. Wegen der Belastung des Herz-Kreislauf-Systems und persönlicher Vorerkrankungen sollten sich die Teilnehmer vorab von einem Arzt untersuchen lassen.
Bitte mitbringen: Sportbekleidung, Turnschuhe.
Kleingruppe, max. 6 Teiln.

Kursnr.: Z16471

Beginn: Do., 04.10.2018, 09:30 - 11:30 Uhr
Folgetermine: 11.10., 18.10., 25.10., 08.11.2018

Kursort: Sportarena am Utzweg, UG, Kletterwand, UG Südseite

Gebühr:
100,00 € für Mitglieder von: TSV Unterhaching e.V., Sektion Oberland des DAV e.V., Turner Alpenkränzchen Sektion des DAV e.V.
150 € für Nichtmitglieder (und Mitglieder anderer Vereine und DAV-Sektionen)

Es kann  bar bezahlt oder überwiesen werden:

TSV Unterhaching - Bergsport
IBAN: DE14 7025 0150 0017 3260 34
BIC: BYLADEM1KMS
(Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg)
Buchungstext: Klettern für Ältere 04.10.2018<Name> <Telefonnummer>

Bei Überbuchung wird eine Warteliste angelegt.

Übungsleiter: Johanna Riedmann, Willi Riedmann

Anmeldung per Email:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder telefonisch: +49 171 1909983

Online anmelden

Abteilungsnewsletter