Der TSV Unterhaching lud zusammen mit dem TSV Ottobrunn am 24.01.2020 zum 2. Skirennen der Saison im Landkreiscup ein.

Der beliebte Wettbewerb wird seit vielen Jahren als Nachtslalom am ehemaligen Weltcuphang Sonnenbichl in Bad Wiessee durchgeführt. Für den TSV Unterhaching war es dieses Jahr eine Jubiläumsveranstaltung. Seit 10 Jahren organisiert der Sportverein unter der professionellen Leitung von Helmut Kopf und Margot Zelesny den Slalomwettbewerb. Ein ganz großes Dankeschön von allen Mitgliedern der Abteilung Ski Alpin Jugend für das große Engagement ihrer Trainer und das tolle Event!

184 begeisterte Skisportler aus dem Umland folgten in diesem Jahr der Einladung. Der Slalomkurs, gesetzt von Helmut Kopf und Tobias Riess, war anspruchsvoll. Die Teilnehmer zeigten ehrgeizig ihr Geschick und Können bei dem Lauf um 40 Stangen und bescherten den Zuschauern ein spannendes Rennen.
Für die jüngsten Teilnehmer U8 und U10 wurde ein eigener Vielseitigkeitslauf gesteckt. Hier stehen der Spaß am Skisport und die ersten Wettkampferfahrungen im Vordergrund.

Gute Wetterbedingungen und die Unterstützung durch das Audi Skizentrum Sonnenbichl schufen beste Wettbewerbsvoraussetzungen. Ohne die tatkräftige Mithilfe der Eltern unserer Rennjugend wäre die Durchführung jedoch nicht möglich. Hier gab es zum Schluss ein großes Lob der Rennleitung für den reibungslosen Ablauf.

Auch die Leistungen unseres jungen Unterhachinger Rennteams stimmten zufrieden. Drei Platzierungen auf dem Siegerpodest konnte die Unterhachinger Mannschaft nach Hause fahren. Steffi Haunschild siegte in der U21 Jugend/weiblich, Verena Haunschild belegte ebenfalls Platz 1 bei den Damen 51. Maximilian Kammer fuhr bei den Schülern U14 auf den 2. Platz. Alle Ergebnisse sind der offiziellen Ergebnisliste zu entnehmen.
Erfreulich ist auch zu sehen, mit wie viel Spaß und Freude die Mädchen und Jungen in ihrem Sport aktiv sind!

Für die nächsten zwei Riesenslalom-Wettbewerbe der Landkreiscup-Serie heißt es jetzt weiter Daumen drücken und eifrig Punkte für den Gesamtcup sammeln.

Online anmelden

Abteilungsnewsletter