Die Sparte Rennlauf Ski Alpin - Jugend des TSV Unterhaching ist mit einem erweiterten Trainingsangebot in die Saison 2021/2022 gestartet.

Basistraining oder Leistungstraining? Ab dieser Saison haben alle skisportbegeisterten Kids und Jugendliche die Wahlmöglichkeit.

Für besonders ambitionierte Athleten wird neben dem Basistraining ein zusätzliches Leistungsprogramm angeboten. Hier wird das Ziel eines intensiveren Trainings zur Unterstützung und Förderung der Rennvorbereitung auf höherem Niveau verfolgt. Die neue Organisation ermöglicht den Kindern und Jugendlichen ein auf ihr persönliches Ziel zugeschnittenes Trainingsprogramm zu wählen und gleichzeitig die Trainingsintensität zu bestimmen. Für nähere Details informiere Dich unter Rennlauf Ski Alpin - Jugend.

Kinder und Jugendliche, die den Skisport das ganze Jahr über betreiben möchten sind in der Sparte Rennlauf Ski alpin – Jugend des TSV Unterhaching bestens aufgehoben. Die Betreuung und Organisation erfolgen durch ein erfahrenes Trainerteam unter der Leitung von Margot Zelesny und Helmut Kopf.

Neben einem ganzjährigen Konditionsangebot beginnt das Training im Schnee bereits Anfang August mit dem traditionellen Sommercamp am Mölltaler Gletscher. Dieses Jahr wurde erstmals ein zusätzliches Sommerferienevent in der Skihalle Neuss angeboten. Mit großer Begeisterung haben die Kids und Jugendliche alle Angebote nach den vielen coronabedingten Entbehrungen aufgenommen.

Seit September trainiert das Skiteam wieder fleißig auf dem Gletscher zur Vorbereitung auf die kommende Rennsaison.  Neben den Rennen der Landkreiscupserie gehören diese Saison auch Punkterennen des Skiverbands München für die Leistungsgruppe zum Programm.  

Besonders erwähnenswert sind das große Engagement und die Leistung unseres Trainerteams im letzten Corona-Winter. Nach Freigabe des Schneetrainings im März 2021 durch den Deutschen und Bayrischen Skiverband haben Sie es geschafft, unter Einhaltung des geltenden Hygienekonzepts noch über 15 Skitage den Rennkids an den geöffneten Skiliften zu ermöglichen.

Das Trainer- und Skiteam freut sich nach dem Ausfall der letzten Rennsaison auf eine tolle Saison 2021/2022. 

Hast Du Interesse? Bei weiteren Rückfragen nehme bitte den Kontakt über den Link Trainerteam auf.

Im Februar 2022 ist ein Sichtungstraining geplant.

 

Online anmelden

Abteilungsnewsletter