Nach einer erfolgreichen letzten Saison in der Kreisliga meldete unsere U12 heuer in der Bezirksliga, da waren natürlich alle etwas gespannt, wie sich „Anna und die Jungs“ da oben schlagen würden. Zuversicht gaben bereits einige gewonnene Vorbereitungsspiele gegen Mannschaften aus der Bezirksoberliga.

Nach drei Spielen in der laufenden Saison stehen die Unterhachinger mit einer makellosen Bilanz an der Tabellenspitze. Bereits im ersten Spiel in Bad Aibling ließen sie den Gastgebern keine Chance und fegten sie mit 14 : 97 Punkten förmlich aus der eigenen Halle. Auch das zweite Spiel, zuhause gegen Jahn München wurde mit 65 : 41 Punkten deutlich gewonnen. Gestern ging es dann zur DJK Rosenheim, dort wurde dann von unserem Milo beim 28 : 113 Sieg erstmals die 100 Punkte Marke geknackt! Weiter so!

Beim ersten Spiel in der neuen Liga trafen die Damen am vergangenen Sonntag auswärts auf den MTV München. Nach einer Schwächephase im ersten Viertel entwickelte sich ein äußerst spannendes Basketballspiel, bei dem am Ende mit den zahlreichen mitgereisten Fans ein 54:52 Sieg gefeiert werden konnte. Ein gelungenes Debut für die Hachingerinnen gab Maike Althoff, die bereits hervorragend mit dem Rest der Mannschaft harmonierte und 7 Punkte beisteuern konnte. 

Weiterlesen: Auch die...

Lange wurde der Saisonauftakt der Herren 1 herbeigesehnt – doch das Ganze hatte einen überaus bitteren Beigeschmack. Es sollte sich um das erste und letzte Spiel der Saison 10/11 für Trainer Alex Burkhard handeln, dem die Mannschaft sehr viel zu verdanken hat. Daher stand auch schon im Vornherein fest, dass der Abschied gebührend gefeiert werden musste.
Gegen Fürstenried wusste die Mannschaft nicht, was sie erwartete, doch überaus motiviert startete man ins Spiel. Durch druckvolle Verteidigung und sehr engagiertem Fast-Break-Basketball überrannte Unterhaching die resignierten Gegner in den ersten Minuten. Eine 32:14 Führung nach dem ersten Viertel war

 

Weiterlesen: BB: Herren-1 mit...

Die zweite lange Auswärtsreise stand letztes Wochenende an. Leider war das Team wieder unvollständig, Tom und Mattia konnten beide verletzungsbedingt nicht eingesetzt werden. Leider war der Start auch nicht so toll, denn man geriet schnell fast zweistellig in Rückstand. Dann jedoch passte man hinten besser auf und konnte mit plus fünf ins zweite Viertel starten. Vor allem Lenard und Simon waren im Angriff nicht zu halten und erzielten beide über 20 Punkte. "From coast to coast"-Linus und Alessandro scorten ebenfalls zweistellig. Unsere vier Rookies bekamen auch Einsatzzeit und müssen ...

 

Weiterlesen: BB: U14 weiterhin...

Die U14-1 fährt zum Saisonauftakt den ersten Erfolg und den ersten roten Zettel für die Basketballer ein. Mit 71:56 schlagen sich die 12 und 13-Jährigen auswärts in Dingolfing durch ein Spiel mit Höhen und Tiefen. Die Dingolfinger treffen stark von außen doch Haching genügen einige starke Phasen (21:8 am Ende des zweiten Viertels, 16:8 am Ende des letzten Viertels) um am Ende die Nase vorn zu haben.

Siegreich aber fix und alle feierte unsere U14 am Samstag die Qualifikation in Runde 1 für die neue Bezirksligasaison. Es war eine Hitzeschlacht in der Schwabinger Morawitzkihalle. Angereist zu neunt, Adrian und Jonas fehlten verletzungsbedingt, musste jeder einzelne das letzte Stückchen Energie aus sich herausholen. Die zweite Halbzeit im letzten Spiel mussten unsere Jungs fast ohne durchwechseln bestreiten. Denn Severin war nach einem unglücklichem Sturz außer Gefecht gesetzt, Tom wurde Opfer der Hitze und Mattias gefühltes drittes Foul in der letzten Minute des zweiten Viertels war kurioserweise schon sein fünftes auf dem  Anschreibebogen.  Als Belohnung für wenig Fehler und viel Teamplay standen am Ende zwei ungefährdete Erfolge: 96:43 gegen Tölz und 84:54 gegen Schwabing.

 

Weiterlesen: BB: U14 qualifiziert...

Vor gefühlten 100 Zuschauern und großer Stimmung trat die U16 am Wochenende gegen den Regionalliganachwuchs aus Vilsbiburg an. Es ging um die Qualifikation für die oberbayerische Bezirksliga. Bis zur Halbzeit konnte das Spiel ausgeglichen gestaltet werden (45:52). Dann setzte sich die größere Erfahrung der Gäste durch (73:94). Immerhin haben bisher nur vier der zwölf Hachinger U16-Spieler schon Erfahrung im Spielbetrieb sammeln können. Das der Angriff deshalb noch ein wenig holprig sein würde, war zu erwarten. Die Mannschaft hat aber gut mitgehalten und alles umgesetzt, was im Training geübt wurde. Im Sommer ist nun noch genug Zeit, um erste  taktische Maßnahmen einzuschleifen. Bis zum letzten Spiel am 2. April warten dann 22 Spiele in der Bezirksklasse auf die Hachinger U16.

Weiterlesen: BB: U16 tritt 2010-11...

Am Montag Abend ab 18:30 empfangen die Basketballerinnen zwei Teams aus den USA. Einmal die aktuelle Mannschaft des Houghton College, New York und als zweite Mannschaft ein Team aus ehemaligen Studentinnen des Houghton College. Bereits letztes Jahr konnten wir ein paar Freundschaftsspiele mit unseren amerikanischen Freunden austragen und so freuen wir uns auch diesmal wieder auf ein paar schöne Spiele. Mal sehen wie sich unsere Bezirksmeisterinnen gegen die Collegeteams dieses Jahr schlagen. Zuschauer sind herzlich willkommen!