Tolle geschlossene Mannschaftsleistung

Die Gastgeber aus Unterhaching starteten konzentriert in die Partie gegen den Tabellenzweiten. Bis zur 7. Minute konnten sie den Punktestand bis auf 19:5 ausbauen. Erst gegen Ende des ersten Viertels fanden die Gäste aus Gröbenzell besser ins Spiel. Insbesondere durch den Gröbenzeller Spieler Szembeck (9 Punkte im ersten Viertel) wurde die Begegnung ausgeglichener gestaltet. Zu Ende des 1. Viertels hieß es dann 25:13.

Im 2. Viertel konnten unsere Hachinger ihren Vorsprung kontinuierlich ausbauen. Allerdings hatte man immer das Gefühl, dass eine Unkonzentriertheit durch den Gegner sofort ausgenutzt würde. Leider hatte sich der Gröbenzeller Topscorer Thomas Auernhammer  am Sprunggelenk verletzt und viel für den Rest der Partie aus. Das Ergebnis zur Halbzeit - 42:20.

Im 3. Viertel konnten unsere Hachinger leider nicht an das starke Ergebnis des zweiten Viertels anknüpfen. Der Gegner konnte das 3. Viertel für sich entscheiden (23:27). Erst im letzten Viertel zeigten die Haching Baskets wieder eine souveräne Leistung mit viel Spielfreude. Endergebnis - 89:62.  Das Spiel war geprägt von intensiven Zweikämpfen und einem fast durchgängig hohen Tempo. Erfreulich ist, dass unser Team inzwischen leistungsmäßig geschlossener und stabiler wirkt.         

08.02.2019

Basketball Damen 1

 

in Bearbeitung

08.02.2019

Basketball Herren 2

In Bearbeitung

08.02.2019

Basketball Herren 1

in Bearbeitung

08.02.2019

Basketball U17w

in Bearbeitung

08.02.2019

Basketball U16w

in Bearbeitung

Unterkategorien

Historie der Basketballabteilung.

Spielergebnisse, Veranstaltungen und alles was noch dazu gehört

Blog aktuelle Beiträge