Ab Montag dürfen wir wieder fast normal trainieren.

Bitte beachtet folgende Trainingszeiten

Montag: Bayernwerkarena 18 - 19 Uhr in der Halle / Kinder ab gelben Gürtel

Dienstag: Bayernwerkarena 20 - 21.30 Uhr bei den Fahrradständern. Die Grund und Mittelschule ist noch bis 15.7. gesperrt. Jugendliche und Erwachsene

Mittwoch: Bayernwerkarena 18 - 19 Uhr bei den Fahrradständern. Der Mehrzweckraum ist noch bis 15.7. gesperrt. Kindern Anfänger weiß / weiß-gelber Gürtel.

Freitag: Hachingahalle 18 - 19 Uhr Kindertraining alle Graduierungen.

Freitag: Hachingahalle 19 - 21.30 Uhr Jugendliche und Erwachsene.

Sonntag: Hachingahalle 19 - 21 Uhr 

Hier haben wir etwas mit euch vor. Wir nennen es Familientraining. Dazu laden wir alle Eltern und Geschwister unserer Mitglieder herzlich ein. Der Sonntag war bisher immer ein freies Training, da wir alle nach dem Lockdown etwas Bewegung brauchen ist eine lockere Trainingseinheit in unserem Sport genau das richtige. Wir sind uns sicher, dass es einige Eltern gibt, die es bestimmt einmal ausprobieren möchten, was Ihre Kinder bei uns lernen. Besser noch, die Kinder können Ihren Eltern zeigen wie Taekwondo funktioniert. 

Das Trainerteam freut sich auf euch :-)

 

 

 

Liebe Sportler,

wir erweitern unser Trainingsprogramm für euch.

Alles ist abhängig von den aktuellen Inzidenzzahlen und den Freigaben durch das Sportamt.

Bei Werten größer 100 wird es ein Onlinetraining sein. Den Link dazu gibt es zu jedem Training neu.

Bei Werten zwischen 50 und 100 können wir die Freiflächen der Sportanlagen nutzen.

Kein Regen bedeutet Training am Fußballfeld an der Hachingahalle

Regen bedeutet Training unter dem Vordach der Bayernwerkarena hinten am Parkplatz

Bei Werten unter 50 dürfen wir theoretisch wieder in die Halle und dann gelten die allgemeinen Trainingszeiten.

Unser Hygienekonzept ist durch die Geschäftsstelle freigegeben.

 

Ab dem 3. Mai gibt es zusätzliche Trainingseinheiten die ich kurz erklären möchte.

Weiterlesen: Taekwondo:...

Die Turniersaison hat sehr erfolgreich für uns begonnen.

Wir haben an der Südbayerischen Meisterschaft und am Nachwuchsturnier Technik teilgenommen.

Unsere Mannschaft ist mit 8 Startern angetreten. 3 beim Nachwuchsturnier und 5 bei der Südbayerischen.

Unser Nachwuchs war mit 3 Goldmedaillen sehr stark. Von den 5 Wettkämpfern zur Südbayerischen Meisterschaft haben sich 4 unter die besten 8 gekämpft und sind damit für die Bayerische Meisterschaft qualifiziert. 

Besonders stolz sind wir auf den 3. Platz in der Vereinswertung beim Nachwuchsturnier. Dieser Pokal steht für alle unsere Sportler, die daran arbeiten Ihre Techniken zu optimieren.

Wir sind schon jetzt gespannt, wie die Saison weitergeht.

Liebe Mitglieder,

für den Monat April haben wir uns für euch eine Challenge ausgedacht, damit es uns bis zu den Öffnungen nicht langweilig wird.

Wir wollen an der Dehnung arbeiten, deshalb laden wir euch ein, an der Challenge teilzunehmen.

Wer schafft vom 1.4. bis 1.5. prozentual im Verhältnis zur Beininnenlänge seinen Spagat weiter nach unten.

Was ist genau gemeint?

Jeder Teilnehmer misst am Anfang die Beininnenlänge und in der Grätsche den Abstand zum Boden.

Diese Werte schickt Ihr bitte alle an die Julia. Am besten per WhatsApp. Die Nummer habt ihr alle. Bitte nicht in die WhatsApp-Gruppen sonst wird es unübersichtlich.

Dann habt ihr einen Monat Zeit zum üben. z.B. mit diesem Video https://m.youtube.com/watch?v=hgSSX4X9ZNY&list=PLgRREsT2GaEiQB2FagDiWNbzPp8koyXtL&index=24

Pünktlich zum 1.5. messt ihr erneut und schickt diese Werte wieder an Julia.

Wir werden dann auswerten, wer im Verhältnis weiter nach unten gekommen ist.

Als kleinen Anreiz halten wir für alle Teilnehmer einen Preis als Überraschung bereit.

Wer Fragen dazu hat, kann sich gerne bei mir melden.

Ich hoffe auf viele Teilnehmer. Selbst werde ich natürlich auch mitmachen :-)

liebe Grüße

Christian

Premiere in der Taekwondo-Abteilung.

Wir lassen uns von der Pandemie nicht einschränken.

Am Freitag den 5.3.21 haben wir einen sehr erfolgreichen Versuch gestartet.

Die erste virtuelle Gürtelprüfung.

Die Vorbereitungen waren nicht ohne und die Bedingungen nicht einfach. 16 Prüflinge wollten es versuchen. Wir haben das normale Prüfungsprogramm auf eine Prüfung am Bildschirm umgearbeitet. Dazu war es notwendig eine zusätzliche Prüfungsvorbereitung zu absolvieren. Mit 6 Wochen Vorbereitung haben sich alle getraut sich den Aufgaben unseres DTU-Prüfers Joerg Kohlenz 5. Dan zu stellen.

Weiterlesen: Taekwondo: Prüfung am...

Unser Formenteam geht wieder an den Start.

Dieses Mal auf Internationaler Ebene. Das Teilnehmerfeld besteht aus 230 Formenläufern aus 21 Nationen.

Wir versuchen uns in 4 Kategorien. Unsere Erfolgschancen sind eher gering, weil die meisten Teilnehmer aus den Nationalkadern kommen und in den Hallen trainieren dürfen.

Das ist uns leider untersagt. Wir haben zuhause trainiert und sind bei den Filmaufnahmen die gelosten Formen zum ersten Mal wieder komplett gelaufen.

Trotzdem freuen wir uns an einem internationalen Turnier teilnehmen zu dürfen. Besonders spannend wird der Vergleich mit den verschiedenen Nationen.

Das Turnier wird wieder über YouTube ausgestrahlt und live von den Kampfrichtern gewertet.

Da das Teilnehmerfeld so groß ist geht das Turnier über 2 Tage.

Die Ausstrahlung findet am Samstag den 6.2.21 und am Sonntag den 7.2.21 statt.

Mit diesem Link könnt ihr live dabei sein.

https://www.youtube.com/channel/UCOBkFvgH8SlZYvA032yPV8w

 

 

Liebe Mitglieder,

auch wenn wir uns nicht persönlich treffen dürfen. Teakwondo ist nicht nur ein Sport den man ausübt, wenn gerade mal Training ist.

Das "Do" ist zur Zeit mehr gefragt den je. Wir üben um uns zu verbessern, sowohl geistig als auch körperlich.

Deshalb möchte ich heute einen großen Dank an alle unsere Teilnehmer der Online-Trainingseinheiten schicken.

Ich freue mich total, wenn Freitags im Kindertraining 26 - 28 Kinder online sind und fleißig mitmachen.

Durch unser Dienstagstraining werden wir von der Bundestrainerin Daniela Koller geführt. Ihr könnt euch vorstellen, wie wir uns danach fühlen. Ja genau,...zufrieden und glücklich etwas getan zu haben. Am nächsten Tag spürt man sich überall, aber das ist es unbedingt wert.

Das das auch mit Erfolg gekrönt wird haben wir live erlebt, bei 2 Online-Turnieren haben wir ordentlich abgeräumt, wie ihr im Bild sehen könnt. Besonders wertvoll finde ich den Vereinspokal. Den haben unsere Starter für alle unsere Mitglieder geholt. Nun brauchen wir nur noch einen Platz dafür.

Bleibt gesund und fit

Christian

Liebe Teilnehmer an unserem Onlinetraining,

wir laden euch herzlich zu unserem virtuellem Training ein.

Wie das genau funktioniert steht hier:

https://www.tsv-unterhaching.de/meintsv/hilfe-und-support/wie-nehme-ich-an-einem-onlinekurs-videomeeting-teil

Wir werden euch zu jedem Training einen neuen Link frühzeitig per WhatsApp schicken.

Wir starten mit dem ersten Training am Dienstag den 10.11.20 um 19.00 bis 20.00 Uhr mit den Erwachsenen.

Die Kinder dürfen am Freitag den 13.11.20 von 18.00 -19.00 Uhr das erste Mal teilnehmen.

Bitte meldet euch (wie im Link beschrieben) 5 Minuten vor Beginn an.

Geplant ist, dass wir jeden Dienstag und jeden Freitag ein Training auf die Beine stellen. Das soll uns bis wir wieder „normal“ trainieren können fit und bei Laune halten.

Unsere Übungsleiter werden in einem Mehrzweckraum der Bayernwerkarena mit einer großen Leinwand das Training abhalten. 

Die Leinwand brauchen wir, damit wir euch sehen können und Techniken korrigieren können.

Wir sind sehr gespannt, wie das klappt und freuen uns auf eine rege Teilnahme.

 

 

Wie bereits angekündigt steht die Bayerische Meisterschaft vor der Türe.

Wir nehmen mit 5 Sportlern in 3 Einzel und 1 Paarwertung teil.

Wie schon beim BTU-Cup findet das Event wieder auf dem digitalen Weg statt.

Unsere Videos haben wir bereits gedreht und ansehen können wir uns alles am Samstag auf YouTube.

Die Kampfrichter sehen wie wir den Stream und werten in Echtzeit.

Den Livestream für die Bayerische Meisterschaft Technik am 07.11.2020 findet Ihr unter
https://www.youtube.com/channel/UCOBkFvgH8SlZYvA032yPV8w

Da es sehr viele Starter sind, gibt es zwei Flächen, jede Fläche wird in einem separaten Livestream gezeigt.

Beginn ist um 9:20 Uhr!

Viel Erfolg unseren Teilnehmern

Am Samstag, den 24.10.20 wurde das Online Turnier auf YouTube Live ausgestrahlt.

Die Taekwondo-Abteilung des TSV Unterhaching ist mit 15 Startern angetreten. Diese Anzahl ist bereits aller Ehren wert.

Die erzielten Leistungen unserer Teilnehmer machen uns mächtig stolz. 3 x Gold, 4 x Silber und 1 x Bronze haben wir uns erkämpft. Eine sensationelle Leistung.

Die größte Freude liegt auf einer anderen Wertung. 

Uns ist es gelungen einen Pokal in der Vereinswertung zu erreichen. Von 13 teilnehmenden Vereinen haben wir den 3 Platz mit nur einem Punkt verpasst.

Mit dem 4. Platz zeigen wir, wie gut unsere Mannschaft ist und jeder unserer Sportler trägt seinen Teil dazu bei. Vielleicht denkt nun jemand, 4. Platz, ist das wirklich toll?

Ja das ist es, denn die Vereinswertung hängt meist an der Anzahl der Teilnehmer. Der aktuelle Sieger ist mit 33 Startern angetreten. Im Verhältnis zu uns gesehen, ist unser Ergebnis eine super Leistung.

Dieser Pokal ist für alle, die noch nicht an den Wettbewerben teilnehmen dürfen. Er soll motivieren und Spaß an unserem Sport bringen.

Das nächste Turnier ist bereits geplant und wir werden in kürze darüber berichten.