Dieses Wochenende läutet ein bisschen das Ende der Sommerpause ein. Gleich mehrere Paare starteten bei Turnieren in nah und fern. Am Samstag starteten Peter Birndorfer und Tina Pothfelder sowie Siegfried Evertz und Yvonne Heyner bei einem WDSF Turnier der Senioren III S Klasse in Bratislava.  Sigi und Yvonne ertanzten sich hier den 23. Platz, Peter und Tina konnten sie sich bis ins Semifinale tanzen und errangen am Ende den 10 Platz. 

Ebenfalls am Samstag tanzten Maximilian und Julia Gatzka. Sie starteten beim Hauptgruppe D Turnier in der Lateindisziplin in Unterschleißheim. Hier konnten sie a Ende sich auf den 7. Platz tanzen.

Auch am Sonntag wurde getanzt. In Ingolstadt fanden Turniere aus der Serie um den Bayernpokal statt. In der Senioren I C Klasse starteten Michael und Verena Plomer. Sie konnten sich durch die Vorrunde ins Finale tanzen. Hier konnten sie sich am Ende mit dem vierten Platz ganz nah ans Stockerl tanzen.

Nach Ingolstadt ging es auch für Gerhard Lödermann und Anne Frey. Sie nutzten ihre Doppelstartmöglichkeit und starteten bei den Senioren II B. Hier tanzten sie sich bis ins Finale und dort auf den 4. Platz. Noch besser lief es in der Senioren III B Klasse. Auch hier ging es problemlos ins Finale und dieses Mal auch aufs Stockerl. Am Ende war es dann der 2. Platz.