Ganz in der Nähe, in Weilheim starteten  2 Paare der TSA beim Pfaffenwinkelpokal. In der Senioren II B Klasse starteten Michael Pechloff und Alexandra Ludsteck-Pechloff zu ihrem ersten Turnier in der neuen Klasse und auch Gruppe. Sie konnten sich hier ins Finale tanzen und kamen mit dem 4. Platz ganz nah ans Treppchen. Ebenfalls beim Pfaffenwinkelpokal starteten Florian Uhl und Bettina Kunz. Für sie ging es in der Senioren II A Klasse ums Ganze. Sie tanzen sich im Finale klar an die Spitze und freuten sich am Ende über den 1. Platz.

 

An diesem Wochenende ging es für Marek und Ewa Ponca nach Hradec Kralove in Tschechien. Hier starteten sie bei einem WDSF Turnier in der Senioren I S Klasse. Für sie ging es durch insgesamt 3 Runden. Im Finale zeigten sie nochmal ihr Können und überzeugten damit die Wertungsrichter. Am Ende konnten sie sich dann mit dem 1. Platz auch über ein gewonnenes Turnier freuen.

Ebenfalls ein bisschen weiter entfernt tanzten Gerhard Lödermann und Anne Frey. Si estarteten in Salzburg bei der offenen Landesmeisterschaft. In ihrer Klasse konnten sie sich am Ende bis auf den 2. Platz nach vorn tanzen.