04.09. Bayrische Meisterschaft beim 1. Senioren Lechtanzfestival, TSA erfolgreich vertreten

An diesem Wochenende fand in Königsbrunn das 1. Senioren Lechtanzfestival statt. In diesem Rahmen wurden auch Bayrische Meiterschaften in der Latein- und Standarddisziplin durchgeführt.

Am 04.09. starteten Clemens und Petra Kalmer bei der Landesmeisterschaft der Senioren II C Klasse in der Lateindisziplin. Sie tanzten sich durch die Vorrunde ins Finale und konnten hier klar überzeugen. Mit allen gewonnenen Tänzen freuten sie sich nicht nur über den 1.Platz. Sie wurden damit natürlich Bayrischer Meister in dieser Klasse. Mit diesem Ergebnis stiegen sie zugleich auch in die Senioren II B Klasse auf.

Am 05.09. fanden dann die Landesmeisterschaften in der Standarddisziplin der Senioren II Klassen statt. Bis auf die Senioren III S-Klasse. Deren Meisterschaft war ja schon im Mai. Ein Turnier für diese Klasse gab es aber trotzdem. Bei der Landesmeisterschaft der Senioren III A Klasse starteten für die TSA Gerhard Lödermann und Anne Frey. Sie konnten sich in der Vorrunde problemlos für das Finale qualifizieren. Mit dem 4.Platz konnten sie sich auch ganz nah an das Stockerl herantanzen.

Ebenfalls am 05.09. starteten Peter Birndorfer und Tina Pothfelder in der Senioren III S Klasse. Auch sie zeigten gleich von Beginn Ihren Anspruch. Auch sie tanzten sich problemlos ins Finale. Dort drehten sie noch einmal richtig auf und konnten am Ende alle Tänze klar für sich entscheiden und freuten sich am Ende über den 1. Platz.

Eine sehr gute Bilanz für die TSA. 3 Paare am Start. 3 Endrundenteilnahmen. 2 Siege. Herzlichen Glückwunsch zu dem Erfolg!