Am Freitag fanden in Rotterdam im Topsportzentrum die Holland Masters als internationales WDSF Turnier statt. Hier war die TSA mit Peter Birndorfer und Tina Pothfelder vertreten. Sie konnten sich hier ins Semifinale tanzen und platzierten sich am Ende mit dem 9. Platz in der vorderen Hälfte des Semifinales. Die Wertung war hier sehr eng. Peter und Tina fehlten nur 3 Kreuze zum Finale.

Auf dem Rückweg von Rotterdam stoppten sie noch in Köln und nutzen den Stopp für einen Start beim Senioren S Klasse Meeeting, das vom TSC Mondial ausgerichtet wurde. Sie starteten wie gewohnt in der Senioren III S Klasse. Auch hier tanzten sie sich ins Semifinale und ertanzten sich am Ende auf den 10. Platz.

Viel Reisen mit schönen Erfolgen. Herzlichen Glückwunsch!