Am Samstag wurde in Ingolstadt das Finale des Bayernpokals ausgetragen. Natürlich mit TSA Beteiligung. In der Hauptgruppe D Latein starteten Maximilian Fichtl und Julia Gatzka. Die beiden tanzten sich durch die Vorrunde und die Zwischenrunde bis ins Finale. Hier ertanzten sie sich am Ende den 6. Platz. In der Hauptgruppe II B gingen Michael und Verena Plomer an den Start. In einem sehr starken Feld konnten sie sich hier den 4. Platz ertanzen und standen damit dicht am Stockerl.