Drei Paare der TSA nutzten das Frankendancefestival am Wochenende und starteten dort in verschiedenen Klassen und Disziplinen. Die Turniere wurden im Rahmen des Bayernpokal ausgetragen, so dass auch hier wieder fleißig Punkte gesammelt werden konnten.

Am Samstag starteten Michael und Verena Plomer in der Hauptgruppe II B Klasse in der Standarddisziplin. Sie konnten sich im Startfeld problemlos durch die Vorrunde ins Finale tanzen. Hier standen sie am Ende mit dem 4. Platz ganz dicht am Treppchen. 

Weiter ging es für die beiden in der Senioren I B Klasse. Auch hier  überzeugten sie in der Vorrunde klar und machten hier schon ihren Anspruch auf die Wertungen im Finale klar. Das sahen die Wertungsrichter dann auch so und Michael und Verena entschieden das Turnier mit dem 1. Platz klar für sich. Als Siegerpaar nutzten sie die Gelegenheit und starteten auch in der Senioren I A Klasse. Hier ertanzten sie sich im Finale den 5. Platz. Diese Ergebnisse wirken sich natürlich auch auf die Gesamtwertung im Bayernpokal aus. Die beiden konnten sich mit den Ergebnissen einen sehr schönen Vorsprung ihres aktuellen 1. Platzes ausbauen.

Ebenfalls am Samstag starteten Andreas und Irina Lenz in Roth. Für sie ging es gleich zweimal in der Lateindisziplin an den Start, in der Hauptgruppe D und der Hauptgruppe II D. Das Turnier der Hauptgruppe II D wurde als Kombitournier mit der Sen I D ausgetragen. In diesem Startfeld konnten sich Andreas und Irina direkt den 1. Platz ertanzen. Auch in der Hauptgruppe D Latein starteten die beiden. In einem Feld von 25 Paaren tanzten sie sich bis ins Semifinale und konnten sich hier mit dem 8. Platz den Anschlussplatz an ein siebener Finale ertanzen.

Auch am Sonntag wurde getanzt. Maximilian Fichtl und Julia Gatzka nutzten die Gelegenheit des breiten Angebotes und  starteten in der Hauptgruppe D Latein. Hier war das Startfeld mit 20 Paaren erreulich gross. Die beiden konnten sich hier durch Vor- und Zwischenrunde tanzen und qualifizierten sich auch für das Finale. Hier ertanzten sie sich mit dem 4. Platz auch die erste Platzierung in dieser Klasse