Über das Wochenende fand im Festsaal des Wiener Rathauses der Vienna Dance Concourse statt, eine Serie von Turnieren über insgesamt drei Tage. Auch für Paare der TSA war dies ein lohnendes Ziel.

Am Freitag zog es Gerhard Lödermann und Anne Frey nach Wien. Die beiden starteten bei einem WDSF Turnier der Senioren III Klasse. In einem Startfeld von 88 Paaren konnten sie sich durch die Vorrunde und den Redance bis in die Zwischenrunde tanzen. Hier belegten sie am Ende den 41. Platz und konnten damit mehr als die Hälfte der Paare hinter sich lassen.

Am Samstag ging es dann für Michael und Inge Pfitzner bei den Senioren IV an den Start. Insgesamt starteten in dieser Klasse 46 Paare. Michael und Inge konnten sich ohne Redance direkt für die Zwischenrunde qualifizieren. Auch hier überzeugten sie und konnten sich über den Einzug ins Semifinale freuen. Hier ertanzten sie sich am Ende den 11. Platz.

Ein erfolgreiches Wochenende für beide Paare. Herzlichen Glückwunsch zu den Ergebnissen!