An diesem Wochenende fand das Mittelfränkische Tanzsportwochenende, wie immer an verschiedenen Orten in und um Nürnberg statt. In diesem Rahmen wurde ein Teil der Turniere als Finalturniere des diesjährigen Bayernpokals durchgeführt. Die TSA war hier natürlich auch vertreten.

Am 28.11. starteten Gerhard Löderman und Anne Frey in der Standarddisziplin der Senioren III A Klasse im Rot Gold Casino Nürnberg. Sie ertanzen sich im Finale dreimal den zweiten Platz, einmal den dritten und einmal den vierten Platz. Am Ende wurde es dann der 3. Platz.

Mit diesem Ergebnis konnten sie sich auch im Bayernpokal gut platzieren. Hier wurden bei der diesjährigen Durchführung die Platze aus den Jahren 2020 und 2021 gezählt. Damit konnten sich Gerhard und Anne am Ende über einen geteilten ersten Platz freuen. In der Bayernpokalwertung konnte sich ein zweites Paar am Ende über eine Platzierung freuen.  Rüdiger und Alexandra Dreskornfeld konnten sich hier den 5. Platz sichern, auch ohne einen aktiven Start beim Finalwochenende.