Nach Erlangen zog es am Samstag Steffen und Grit Fries, um am Turnier der Senioren II S beim Mittelfränkischen Tanzsportwochenende zu starten. Sie tanzten sich durch die Vorrunde klar ins Finale. Hier konnten sie sich am Ende einen klaren 3.Platz ertanzen und mit auf dem Stockerl stehen.

Am zweiten Tag des "MFT" starteten dann Andreas Wastl und Maike Düker-Wastl in Fürth. Für sie ging es in der Senioren II A Klasse ums Ganze. Sie tanzten sich wacker durch Vor und Zwischenrunde und konnten dann im Finale nochmal aufdrehen. Das lohnte sich dann auch für die beiden, so dass sie sich am Ende über den 2.Platz freuen konnten.

Am 18.12.2013 kommen Heinz-Josef und Aurelia Bickers zu uns und geben von 18:30 – 20:00 Uhr einen Workshop mit dem Thema "Präsentation des Paars neben und auf der Tanzfläche". Das Training mit Juris verschiebt sich dadurch auf den 19.12.von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr.

Durch das verschobene Training mit Juris ist am 19.12. in der Zeit von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr kein freies Training möglich.

An diesem Wochenende wurde wieder international getanzt. Peter Birndorfer und Tina Pothfelder starteten am Samstag den 07.12. beim WDSF Turnier der Open Senior II  in Maribur. Sie tanzten sich hier tapfer durch 3 Runden und konnten sich am Ende über den 17.Platz freuen.

Am Sonntag gab es noch einmal die Möglichkeit bei den Weihnachtsturnieren zu starten. An diesem Tag im Rot Gold Casino Nürnberg. Hier gingen Michael und Inge Pfitzner an den Start in der Senioren III S Klasse. In einem größeren Startfeld als am Vortag konnten sie sich aber wieder bis ins Finale tanzen und am Ende über den 5.Platz freuen.

Am 18.12.2013 kommen Heinz-Josef und Aurelia Bickers zu uns und geben von 18:30 – 20:00 Uhr einen Workshop mit dem Thema "Präsentation des Paars neben und auf der Tanzfläche".

Ins Ausland ging es an diesem Wochenende für Peter Birndorfer und Tina Pothfelder. Sie starteten in Pievo di Cento in Italien beim WDSF Turnier der Senioren II. Sie tanzten sich hier im überwiegend italienischen Startfeld wacker durch 3 Runden auf den 18. Platz. Klasse!

Ebenfalls in Pievo di Cento ging es für Tassilo und Sabine Lax an den Start ihrer ersten WM im Professional Lager. Sie konnten sich hier sehr gut behaupten und ertanzten sich hier den 2.Platz. Vizeweltmeister. Klingt doch gut!

An diesem Wochenende ging es für Peter Birndorfer und Tina Pothfelder nach Mons in Belgien. Sie starteten bei den World Open in der  Senioren II Klasse. Hier konnten sie sich am Ende auf den 16/17 Platz tanzten.