Leider können wir im September noch nicht mit unseren normalen Trainingszeiten starten.

Das Training Turn10 am Montag von 14-15Uhr muss weiter entfallen.

Die drei Gruppen am Dienstag werden auf zwei Stunden von 16-17Uhr und 17-18Uhr reduziert. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl müssen diese Stunden weiter im 14-tägigen Rhythmus halbiert werden. 

Neuinteressenten melden sich bitte im Vorfeld unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an.

Das allgemeine Kinderturnen findet wieder statt. Unsere Eltern-Kind-Turnstunden (Mittwoch und Donnerstag), unser Vorschulturnen (Dienstag, Mittwoch und Donnerstag) und die allgemeinen Kinderturnstunden (Dienstag und Donnerstag) starten ab Mittwoch, den 9.9.20 wie gewohnt unter den Hygieneregeln des TSV Unterhaching. 

Bitte beachten Sie die wichtigsten Punkte:

* Bitte kommen Sie nicht, wenn Sie oder Ihr Kind Symptome zeigen.

* Die Kinder werden oben vor der Tür zur Hachinga Halle abgeholt, bitte draußen warten!

* Eltern dürfen nicht mit in die Halle.

* Bitte sind Sie pünktlich!

* Die Umkleiden sind geschlossen,  die Kinder müssen umgezogen kommen.

* Bitte Maske nicht vergessen!

Die aktuellen Termine finden Sie unter Trainingszeiten. Bitte melden Sie neue Kinder zum Schnuppern an, da die Teilnehmerzahl auf 20 Kinder begrenzt ist.

Wir freuen uns auf Sie!

Schiltach, 26.10.19: Bei den entscheidenden Wettkämpfen steht die Ausländerposition bei den Exquisas diese Saison leider unter keinem guten Stern: Man musste schon kürzlich gegen die KTV Ries verletzungsbedingt in rein deutscher Besetzung antreten; ein ähnliches Szenario drohte nun auch gegen den TV Schiltach. Die geplante ausländische Verstärkung musste leider kurzfristig aufgrund nicht beeinflussbarer Umstände ihre Teilnahme absagen. Den Verantwortlichen gelang es jedoch,

Weiterlesen: Turnen: Exquisa...

Stuttgart, 08.10.2019: Nachdem heute bei den Weltmeisterschaften in Stuttgart die letzte Mannschaft in der Qualifikation ihre Übungen absolviert hatte, standen 2 Dinge fest: Lukas Dauser sicherte sich bereits gestern mit einer grandiosen Leistung am Barren mit der besten Vornote aller Turner, die Teilnahme am Barren-Finale und darüber hinaus gelang es der deutschen Mannschaft, die stark verletzungsgeschwächt in die WM ging, sich mit Platz 12 in der Endabrechnung die Teilnahme an den Olympischen Spielen 2020 in Tokio zu sichern.

Weiterlesen: Turnen: Lukas Dauser im...
 

Lebensräume gestalten - Firmengruppe Schrobenhauser

Unser Partner...

 

Die Turnabteilung

Tickets buchen