Kienbaum, 14.03.2021: Lukas Dauser hat bei der gestrigen Europameisterschaftsqualifikation einen hervorragenden Eindruck hinterlassen. Er gewann den Wettkampf mit 82,05 P. deutlich vor Andreas Toba (80,50 P.). Sein Unterhachinger Teamkollege Felix Remuta schlug sich ebenfalls sehr gut und wurde mit 79,150 P. Vierter hinter Nils Dunkel, der mit 79,350 P. nur sehr knapp vor ihm lag.

Die Europameisterschaften finden vom 21. - 25. April in Basel statt.

weitere Nachrichten

 

Lebensräume gestalten - Firmengruppe Schrobenhauser

Unser Partner...