Dortmund, 05.06.2021: Lukas Dauser setzt nach seinem gestrigen deutschen Meistertitel im Mehrkampf seine Erfolgsserie im ersten Teil der Gerätefinals mit dem Titelgewinn am Boden und einer Silbermedaille am Seitpferd fort.

Unserem zweiten Unterhachinger Finalisten am Boden, Felix Remuta

erging es leider nicht so gut. Nach einem Sturz musste er alle Titelträume am heutigen Tag begraben, obwohl er eigentlich als Favorit an diesem Gerät mit dem besten Qualifikationsergebnis angetreten war. Morgen stehen noch die Finals an den übrigen 3 Geräten mit Unterhachinger Beteiligung an, wobei es auch hier wieder hervorragende Erfolgsaussichten gibt.

 

Lebensräume gestalten - Firmengruppe Schrobenhauser

Unser Partner...

 

Die Turnabteilung

Tickets buchen