Berlin, 05.06.2017: Lukas Dauser holte sich in einem wahren Herzschlagfinale Gold bei den dt. Meisterschaften im Geräturnen, die derzeit im Rahmen des Deutschen Turnfestes in Berlin stattfinden. Er lieferte sich ein hartes Kopf an Kopfrennen mit seinem Nationalmannschaftskollegen Philipp Herder vom SC Berlin. Am Ende trennte die beiden nach 6 Geräten die Winzigkeit von 0,05 Punkten!! Der TSV hatte noch 3 weitere Turner am Start, wobei nur Felix Remuta und Jakob Paulicks einen kompletten 6 - Kampf turnten. Marcel Nguyen ging nur an seinen 2 Paradegeräten (Ringe und Barren) an den Start, um sich für das Einzelgerätefinale zu qualifizieren.

Weiterlesen: Turnen: Sensationeller...

Die Vorrunde des Bayern Pokal im Turngau meisterten die Turnerinnen des TSV Unterhaching souverän. Insgesamt gingen 9 Teams in der Liga 3-C-TG München in Unterföhring an die Geräte. Von Beginn an zeigten sie ihre Klasse und erturnten sich schnell einen passablen Vorsprung von über 2 Punkten. Am letzten Gerät Barren vergrößerte sich noch einmal ihr riesiger Vorsprung auf mehr als 13 Punkte. Allein 5 der 6 Turnerinnen dominierten das Feld auf den ersten 5 Plätzen. Laila Mehlin, Sarah Opitz, Martha Kaesen, Viktoria Gröner und Selin Sel ließen die Konkurrenz auf Abstand. Die Mannschaft von Trainer Stefan Franzlik zeigte im gesamten Feld bei Weitem die schwierigsten Übungen, welche erfolgreich durchgeturnt wurden. Mitte Oktober findet das Finale des Bayern Pokals statt zu welchem sich die Turnerinnen noch einmal besonders intensiv vorbereiten. Die Leistungen sollen bestätigt und der Sprung in die nächste Turnliga gemeistert werden.

Medaillenregen für die Gerätturner des TSV Unterhaching: Mit zweimal Gold, dreimal Silber und drei Bronzemedaillen bei den Einzelmeisterschaften der Gerätturner in Haar zählt der TSV Unterhaching weiterhin zu den erfolgreichsten Vereinen im Turngau München. Die beiden Titel sicherten sich im Fünfkampf bei der Jugend C1 Tobias Bechtold (78,95 Punkte) und bei der Jugend E1 Luca Gildein mit 72,25. Statt des üblichen Sechskampfs gingen die Teilnehmer nur an fünf Geräte. Die Ringe mussten sie diesmal auslassen, da die Halle in Haar nicht über wettkampftaugliche Geräte für diese Disziplin verfügt.

Weiterlesen: Turnen:...

Biedenkopf, 27.05.2017: Für unsere Topathleten Marcel Nguyen, Lukas Dauser, Felix Remuta und Jakob Paulicks stand ein spannendes Bundesligawochenende bevor, das zugleich ein kleiner Test für die nächste Woche stattfindenden Deutschen Meisterschaften in Berlin war. Die etwas leichtere Aufgabe hatte Felix Remuta, der mit seinem Team (TG Saar) gegen die Siegerländer KV antreten musste. Felix und sein Team zeigte eine solide Leistung und gewann erwartungsgemäß die Partie. Mit diesem Sieg konnte sich Felix mit seinem Team an die Tabellenspitze der 1. Bundesliga erobern. Deutlich spannender ging es bei seinen 3 Vereinskollegen zu. Lukas Dauser und Jakob Paulicks, beide in Diensten der KTV Obere-Lahn, hatten die schwerste Aufgabe in der Liga. Sie mussten gegen den Tabellenführer und amtierenden deutschen Meister KTV Straubenhardt vor heimischem Publikum antreten. Und die besondere Würze in dieser Partie: In den Reihen der KTV Straubenhardt turnt TSV – Vereinskollege Marcel Nguyen! Es war ein packender Wettkampf auf höchstem Niveau. Lukas Dauser und Jakob Paulicks gelang zusammen mit ihrem Team die mit Abstand beste Saisonleistung und so konnten sie sich am Ende mit 32 : 21 Scores gegen den amtierenden deutschen Meister durchsetzen. Sie schoben sich damit auf Tabellenrang 3 nach vorne, punktgleich mit dem Tabellenzweiten (MTV Stuttgart). Die Stuttgarter haben nur einige Gerätepunkte mehr auf ihrem Konto. Die KTV Straubenhardt rutschte auf Tabellenplatz 4 ab.

Das war der letzte Wettkampf in der 1. Liga im Frühjahr. Die 4 ausstehenden Partien werden dann im Herbst geturnt. Alle unsere Athleten haben mit ihren Teams noch sehr gute Chancen auf eines der Finals. Am Ende turnt beim Ligafinale Platz 1 und 2 um die Meisterschaft. Platz 3 und 4 turnen die Bronzemedaille aus.

Dem TSV Unterhaching steht mit dem zweiten Teil der Bay. Meisterschaften am 27./28. Mai 2017 ein langes Wettkampfwochenende in der Sportarena am Utzweg 1 bevor. Der erste Teil fand bereits am 13. Mai in Waging statt. Insgesamt werden knapp 200 Turnerinnen aus ganz Bayern erwartet. Es gehen folgende Altersklassen an den Start:

Einzel: AK 6 – 8; AK 11; AK 8 Cup; LK 2 Cup

Mannschaft: AK9 und 10

Zeitpläne: 

Weiterlesen: Turnen: 200 Turnerinnen...
 

Lebensräume gestalten - Firmengruppe Schrobenhauser

Unser Partner...

 

Die Turnabteilung

Tickets buchen