Haching siegt 3:0 beim Verfolger Karlsruhe

Es war ein Revanche, die noch viel mehr wert war, als etwas Wiedergutmachung. Nach einem 1:3 im Hinspiel, siegte Unterhaching am Samstag Abend (24. März) beim SSC Karlsruhe klar mit 3:0 (25:21, 26:24, 25:22). Dank der drei Punkte ist dem TSV der Klassenerhalt nicht mehr zu nehmen. Mit 40 Zählern stehen die Hachinger nun auf Rang 6 der 2. Bundesliga Süd und haben sieben Punkte Vorsprung auf den zehntplatzierten Karlsruhe. Damit kann auch der Herrschinger Entscheidung über den Verbleib in der ersten Bundesliga in zwei Wochen entspannt entgegengesehen werden. Denn egal wie diese ausfällt, der TSV wird in der Saison 2018/19 weiterhin in der 2. Bundesliga aufschlagen.

Weiterlesen: Volleyball:...

Im Saisonendspurt trifft TSV auf seine Verfolger

Sechster gegen Zehnter – das klingt zunächst nach einer klaren Angelegenheit zwischen dem TSV Unterhaching II sowie dem SSC Karlsruhe. Doch in der 2. Volleyball Bundesliga trennen die beiden Teams gerade einmal vier Punkte. Und so wird das Duell am Samstag Abend (20 Uhr, Otto-Hahn-Gymnasium Karlsruhe) der Auftakt von vier spannenden Begegnungen, in denen der TSV gegen seine direkten Verfolger um den Klassenerhalt kämpfen muss.

Weiterlesen: Jetzt zählt's: Haching...

Haching klettert auf Platz sechs

Nach nur 57 Spielminuten konnte Co-Trainer Berti Golf am Mittwoch Abend in der Bayernwerk Sportarena zum Geburtstagsumtrunk einladen. Denn der 3:0-Sieg des TSV Unterhaching II gegen die Nachwuchstalente des Volleyball Internats Frankfurt fiel mit (25:14, 25:19, 25:9) besonders deutlich aus. Die Hachinger klettern damit zumindest vorübergehend auf Platz sechs in der 2. Bundesliga Süd.

Weiterlesen: Verdiente Verschnaufpause

Spieler des VI Frankfurt in Haching mit Doppelbelastung

Es kommt den Unterhachinger Volleyballern gar nicht so ungelegen, dass sie bereits zum zweiten Mal innerhalb von fünf Tagen auf die Platte müssen. Denn nach dem 3:1-Sieg am Samstag Abend in Fellbach, möchten die TSV-Jungs ihre gute Form auch am Mittwoch gegen das Volleyball Internat Frankfurt nutzen, um einen Punktedreier einzufahren. Spielbeginn in der Bayernwerk Sportarena ist um 20 Uhr.

Weiterlesen: Erst Abitur, dann...

Aufsteiger gelingt wichtiger Sieg in Fellbach

Am Samstag Abend gewannen die Volleyballer des TSV Unterhaching mit 3:1 (25:16,25:21,23:25,25:23) beim SV Fellbach und verlässt somit die Abstiegszone in der 2. Bundesliga Süd. „Das waren drei wichtige Punkte“, erklärt Kapitän Roy Friedrich. Denn mit dem Sieg rückt der TSV auf den derzeit achten Tabellenplatz vor.

Weiterlesen: TSV Unterhaching...

TSV könnte an Gastgebern vorbeiziehen

Das Tableau der 2. Bundesliga Süd liegt eng zusammen. Gerade mal vier Punkte trennen den TSV Unterhaching, derzeit auf dem zehnten Platz, vom Tabellensechsten Freiburg. Drei Zähler sind es auf den Gegner vom Samstag Abend, den SV Fellbach, der jedoch schon ein Match mehr als die Hachinger absolviert hat. Spielbeginn in der Gäuäcker-Sporthalle ist um 19.30 Uhr.

Weiterlesen: Haching will Fellbach...

Punkte bringen Abstand zum Tabellenkeller

Klar in drei Sätzen siegte der TSV Unterhaching II am Sonntag Nachmittag gegen den engsten Verfolger, GSVE Delitzsch. Doch das 3:0 liest sich deutlicher, als die Partie zunächst verlief, denn mit 25:23, 28:26 und 25:20 waren zumindest die ersten beiden Durchgänge eine enge Angelegenheit. Für die Hachinger bringt der Sieg wichtige drei Punkte, die im Kampf um den Klassenerhalt besonders wertvoll sein werden.

Weiterlesen: Wertvoller Dreier gegen...

Delitzsch zu Gast in der Bayernwerk Sportarena

Am Sonntag Nachmittag geht es für den TSV Unterhaching II um doppelt wertvolle Punkte. Denn dann ist der direkte Tabellennachbar und engste Verfolger, GSVE Delitzsch, zu Gast in der Bayernwerk Sportarena. Spielbeginn der Zweitligabegegnung ist um 16 Uhr.

Weiterlesen: Spiel um doppelte Punkte

Haching siegt beim Zweitliga-Meister Eltmann

Eindeutiger hätten die Vorzeichen einer Partie nicht sein können. Aufsteiger trifft Vorjahresmeister, der Tabellenzehnte auf den Vierten – eigentlich sollte der Ausgang der Begegnung klar sein. Doch wie eng in dieser Saison die Leistungsdichte in der 2. Bundesliga ist, beweist die kleine Sensation des TSV Unterhaching II gegen die Oshino Volleys Eltmann. Mit 3:1 (25:23, 21:25, 25:21, 25:22) gewinnen die Hachinger am Samstag Abend überraschend bei den Franken und sichern sich so gleich drei wertvolle Zähler für das Zweitliga-Tableau.

Weiterlesen: Nerven behalten – Spiel...

Haching trifft auf Zweitliga-Meister Eltmann

Es ist das dritte Aufeinandertreffen in dieser Saison zwischen dem TSV Unterhaching II und den Oshino Volleys Eltmann. Nach dem Bayrischen Pokalfinale und dem Hinrundenmatch in der 2. Bundesliga Süd, sind die Hachinger am Samstag, 19.30 Uhr, erstmals in dieser Saison bei den Franken zu Gast.

Weiterlesen: Aller guten Dinge sind...