Früh beginnen, spät spezialisieren!KISS LOGO

Aufgrund wissenschaftlicher Erkenntnisse werden die entscheidenden Grundlagen für die körperliche und seelische Entwicklung des Menschen bereits vor der Pubertät gelegt. In der Kindersportschule (KiSS) kommt Kindern zwischen 3 und 10 Jahren eine vielseitige, sportartübergreifende Grundlagenausbildung zu Gute, die sich dem Entwicklungsstand des Kindes anpasst, und damit die beste Voraussetzung für die spätere sportliche Leistungsentwicklung im Jugend- und Erwachsenenalter schafft.
Das Sportangebot einer KiSS beinhaltet folgendes:
-     Vier aufeinander aufbauende Ausbildungsstufen (s. unten)
-     Zweimaliges Training pro Woche
-     Leitung der Gruppe durch qualifizierte Sportpädagogen
-     Üben nach anerkannt einheitlichen Ausbildungsrichtlinien
-     Optimale Gruppengröße max. 15 Kinder
-     Besondere Berücksichtigung gesundheitlicher Aspekte
-     Hilfen für die soziale und psychische Entwicklung der Kinder
-     Systematisches Heranführen der Kinder an die im Verein angebotenen Sportdisziplinen

Die KiSS-Ausbildungsstufen sind:
1.   Stufe:              3 – 4 Jahre
2.   Stufe:              Vorschule = 5 – 6 Jahre
3.   Stufe:              1. und 2. Grundschulklasse = 7 – 8 Jahre
4.   Stufe:              3. und 4. Grundschulklasse = 9 – 10 Jahre

Trainiert wird zwei mal in der Woche, jeweils eine Stunde lang.

Verantwortlich: Andrea Remuta (Kontaktdaten siehe Organisation)

Anhänge:
TypDateiDateigröße
Diese Datei herunterladen (KISS_Flyer.pdf)KISS_Flyer.pdf189 kB