Bei den Südbayerischen Mannschaftsmeisterschaften zeigten die Judowölfe SC Armin/TSV Unterhaching, dass sie sich durchbeißen können. Der TSV Unterhaching ist am 13.06.2015 mit einer Mädchen- und einer Jungenmannschaft nach Landshut gefahren, um sich mit den anderen Vereinen aus Südbayern zu messen. Bei den Mädchen gingen insgesamt 4 Mannschaften an den Start, bei den Jungs stellten sich 12 Teams dem Wettbewerb um die besten Plätze.

Weiterlesen: Judowölfe mit Biss auf...

Am 10.05.2015 fanden in Unterhaching das Bezirksturnier der U10 (Einzelmeisterschaft), sowie die Münchner Mannschaftsmeisterschaft der U12 statt. Trotz des Muttertages waren in der U10 fast 40 Kinder gemeldet. Bei der U12 nahmen immerhin fünf Buben- und zwei Mädchen-Mannschaften teil. Gekämpft wurde auf zwei Matten in der großen Haupthalle bei guter Stimmung und guter Versorgung mit Leckereien vom Grill und der Kuchentheke.

Weiterlesen: Judo:...

Bei der diesjährigen Judo-Safari beim TSV Unterhaching am 25.04.2015 im Dojo der Sportarena am Utzweg kämpften insgesamt 52 Teilnehmer von 5 – 14 Jahren um die Abzeichen vom gelben Känguruh bis zum schwarzen Panther. Die Judo-Safari ist ein Vielseitigkeitswettbewerb, der aus drei Teilen besteht. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde und einen Aufnäher, entsprechend der gebrachten Leistung.

Weiterlesen: 52 Kinder nehmen an der...

Seit So. 26.04.15 kann der TSV Unterhaching wieder 4 frischgebackene Braungurtträger in seinen Reihen begrüßen. Andi Joutchenko, Stefan Seidenberg, Klaus Schmidt und Benni Erdei haben den letzten Schülergrad (1. Kyu) mit Bravour bestanden. Braungurtprüfungen werden im Bezirk München immer zentral ausgetragen, wohingegen die anderen Schülergrade in den Vereinen von lizensierten Prüfern abgenommen werden. Bei 25 Prüflingen stellte der TSV Unterhaching also beinahe ein Fünftel der Prüfungsteilnehmer.

Weiterlesen: Judo: Neue Braungurte...

Es war der 4. Sieg am 4. Kampftag der Bezirkliga 2015 für die Mannschaft vom TSV Unterhaching/SC Armin, die in der Hinrunde damit keinen Punkt abgegeben hat. Die Mannschaft hat diesmal mit vielen Ausfällen kämpfen müssen, aber der Wille ist diese Saison ungebrochen und deshalb konnten wir auch diesmal, selbst mit einer Minimalbesatzung, den Kampf für uns entscheiden.

Weiterlesen: Judo Bezirksliga: Sieg...

Bei der zweiten Begegnung des Münchner Mannschaftsrandoris (Jugendliga) U10/12/15 konnten sich die Judowölfe SC Armin/TSV Unterhaching klar mit 8:3 (UB 64:18) durchsetzen. Antreten mussten sie diesmal bei den neu im Mannschaftsrandori vertretenen Kämpfern der KG SV Stadtwerke/ESV München. Besonders auch die vielen Neuzugänge in der U10 lieferten tolle Kämpfe.

Weiterlesen: Zweiter Sieg bei der...

Am Samstag, 18.04.2015 fand vor der Landesliga-Begegnung das Münchner Randori-Turnier der U10 (also die 7 – 9-jährigen) in der Sportarena am Utzweg in Unterhaching statt. Nach einem gemeinsamen Aufwärmtraining wurden den jungen Judoka verschiedene Randori-Aufgaben, also Übungskämpfe mit unterschiedlichen Zielsetzungen, gestellt. Dabei ging es nicht darum, wer gewinnt und wer verliert, sondern nach den Grundsätzen des Judo gemeinsam zu lernen und Spaß zu haben.

Weiterlesen: Randori-Turnier U10...

Am zweiten Kampftag am 18.04.2015 empfingen die Judowölfe TSV Unterhaching in der heimischen Sportarena die Kämpfer der DJK Ingolstadt. Beide Mannschaften konnten vollbesetzt antreten, auch wenn der Weg in die Halle an diesem Tag nicht einfach war. Selbst die zur medizinischen Betreuung anwesenden Sanitäter hatten eine Diskussion mit dem Wachpersonal des am Gymnasium drehenden Filmteams hinter sich, bevor sie ihren Dienst in der Sportarena antreten konnten.

Weiterlesen: Judo-Landesliga:...

Abteilungsnewsletter