Aroha

Aroha® ist ein sanftes dynamisches Training mit harmonischen Bewegungen, ein effektives und funktionelles Gruppen-Fitnessprogramm im 3/4 Takt.
Es enthält Elemente aus dem Haka (neuseeländischer Kriegstanz der Maori), Kung Fu und Taiji, die verborgene Energien freisetzen.

Die eigens dafür komponierte Musik erzeugt eine außergewöhnliche Atmosphäre im Einklang mit den Bewegungen. Starke, kraftbetonte Abläufe folgen weichen Bewegungen. Ständige Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung bringen Körper und Geist auf Trapp. Das Herz-Kreislauf-System wird angeregt, die Muskulatur wird kräftigt, das Gleichgewicht wird stabilisiert. Besonders werden Gesäß, Rücken, Oberschenkel und Bauch durch zentrierte Beugung trainiert.

Die Bewegungen sind intensiv, aber schonend für die Gelenke und leicht nachvollziehbar.

Wann?: Montags 18.00-19.00 Uhr
Wer?:   Khuyen Dang
Wo?:    Sportarena, Utzweg 1
Kosten: Vereinsmitglieder frei, Nichtmitglieder 75.- für 12 Trainingseinheiten

Body Fit/Total Body

Abwechslungsreiches Ganzkörpertraining  Warm Up, umfangreiches Kräftigungsprogramm für Bauch, Beine, Po und Arme. Zum Schluss ein entspannendes Cool Down mit integriertem Stretching.

Wann?: Montags oder Donnerstags, 09.00-10.00 Uhr
Wer?:   Dagmar Stimpel, Andrea Remuta, Sabine Grundhuber
Wo?:    Sportarena, Utzweg 1
Kosten: Vereinsmitglieder frei, Nichtmitglieder 75.- für 12 Trainingseinheiten

 

Herzsport-Koronargruppe

Für Menschen mit Herzerkrankungen.

Unter der Anleitung eines speziell ausgebildeten ÜL und bei ständiger Anwesenheit eines Arztes können Herzkranke ihre Leistungsfähigkeit verbessern und wieder herstellen. Der Herzsport wird vom behandelnden Arzt verordnet und von den meisten Krankenkassen finanziell über einen bestimmten Zeitraum gefördert.

Koronarsport möchte seinen Teilnehmern die Möglichkeit geben, ein normales Leben zu führen – trotz krankheitsbedingter Einschränkungen.

Wann?: Dienstags 09.30 – 11.00 Uhr
            Mittwochs 17.30 – 19.00 Uhr in Sportarena, Utzweg 1 ab November 2017 in der Hachinger Tal Schule
Wer?:   Franzlik, Stimpel, Remuta
Wo?:    Sportarena, Utzweg 1/Hachinger Tal Schule
Kosten: Vereinsmitglieder frei – Verordnungen durch Arzt

Nordic Walking

Nordic Walking ist mehr als Spazierengehen mit Skistöcken, es erfordert eine ausgefeilte Bewegungstechnik und trainiert 90% aller Körpermuskeln, löst dabei Verspannungen und schont die Gelenke. Es ist ein ideales Ganzkörpertraining - wenn man es richtig macht.  Ein gesteigertes Tempo bereitet keine Qual mehr. Anschließend fühlen sich Geist und Körper entspannt und wohl.

Wann?: Mittwochs, 15.00-16.00 /17.00-18.00 Uhr
Wer?:    Hedy Nguyen
Wo?:     Perlacher Forst
Kosten:

Osteoporose

Inaktivität und falsche Ernährung lassen die Knochen brüchig werden. Durch gezielte Kräftigungsübungen kann man dem Knochenabbau entgegen wirken bzw. Einhalt gebieten. Ausgewogenes Körpertraining mit Ausdauer-, Kraft-, Dehnungs- und Koordinationsübungen.

Wann?: Montags, 08.30 – 10.00 Uhr oder
            Donnerstags, 10.00 - 11.30 Uhr
Wer?:   Sabine Grundhuber, Dagmar Stimpel, Tamara Bronold
Wo?:    Sportarena, Utzweg 1
Kosten: Vereinsmitglieder frei – Verordnungen durch Arzt

Pilates

Körperlich-mentales ganzheitliches Training nach der Methode von Joseph Pilates.

Wann?: Montags, 20.00-21.15 Uhr
Wer?:   Ingeborg Bausewein
Wo?:    Sportarena, Utzweg 1
Kosten: nur für Vereinsmitglieder, Schnuppern

und

Wann?: Dienstags, 18.00-19.00 Uhr
Wer?:   Ingeborg Bausewein
Wo?:    Jahnschule, Jahnstraße 1a
Kosten: nur für Vereinsmitglieder, Schnuppern

Outdoor Crosstraining

 

Das Outdoor Crosstraining bietet Fitnessinteressierten neue Erfahrungen und einen Motivationsschub durch das Training an der frischen Luft. Basierend auf abwechselnden Trainingsprogrammen werden Natur, Spaß und Fitnesstraining in Einklang gebracht. Das extrem effiziente Outdoortraining in kleiner Gruppe bringt die Teilnehmer an ihre körperlichen Grenzen. Das Training findet draußen statt - Treppen, Bänke, Hügel werden in das Trainingsprogramm integriert. Dazu kommen aber auch weitere Trainingsgeräte wie zum Beispiel Sprungseile, Medizinbälle, Minibands und Schlingen. 

Sollte das Wetter doch einmal sehr schlecht sein, besteht die Möglichkeit in die Halle auszuweichen. Mitzubringen sind: Getränk und dem Wetter entsprechende Kleidung. 

Wann: 
16.04.; ; 23.04.;30.04.;07.05.;14.05.;21.05.;28.05.;04.06.;11.06.;
18.06.;25.06.;02.07.
Zeitpunkt: Dienstag, 18:45 bis 19:45 am Sportplatz der Grund- und Mittelschule am Anton-Troppmann Weg.
Wer:
Karolin Möckl
Wo:
am Sportplatz der Grund- und Mittelschule am Anton-Troppmann Weg.
Kosten: 
Vereinsmitglieder frei, Nichtmitglieder 95.- EUR, Kursmitglieder 70,- EUR für 12 Trainingseinheiten

Anmeldung: Online unter https://buchung.tsv-unterhaching.de/event/85

 

Fitness 50+

Ganzkörpertraining und -mobilisation aller großen Muskelgruppen und Gelenke mit und ohne Geräte für Junggebliebene zur Musik

Mit gezielten Übungen aus dem Bereich Kraft und Ausdauer, Koordinations- und Gleichgewichtsschulung, Stärkung der Muskulatur und des gesamten Stütz- und Bewegungsapparates, sowie Verbesserung der Körperwahrnehmung im Bereich der Tiefensensibilität der Gelenke steigern wir auch die Belastbarkeit im Alltag.

Wann: dienstags 18:30 -19:30 Uhr

Wer: Heike Gründl

Wo: Sportarena am Utzweg 1

Kosten: Vereinsmitglieder frei, Nichtmitglieder 75.- für 12 Trainingseinheiten

 

Fit für Ski +Rad

Core-Workout, das die stabilisierende Tiefenmuskulatur anspricht mit Fokus auf Beine und Po zur Musik

Übungen zur Schulung von Ausdauer, Kraft, Koordination und Gleichgewicht. Für jeden geeignet.

Wann: mittwochs 20:00 -21:00 Uhr

Wer: Eva Komon, Heike Gründl

Wo: Grumi Halle Mitte+Nord, Anton-Troppmann-Weg 1

Kosten: Vereinsmitglieder frei, Nichtmitglieder 75.- für 12 Trainingseinheiten

 

Schlingentraining

Beim neuen Kurs Rückenfitness mit Schlingentraining handelt es sich um eine funktionelle Rückengesundheitsstunde, die Gelegenheit zur ganzheitlichen Körperstabilisation bietet.
Es wird dabei hauptsächlich das effektive -Schlingentrainingssystem verwendet, aber auch Geräte wie der große Pezziball, die Pilatesrolle und andere kommen zum Einsatz.

Wann?:   Dienstags, 18.30-19.30 Uhr
Wer?:     Andrea Remuta
Wo?:      Kraftraum, Sportarena, Utzweg 1
Kosten:  Vereinsmitglieder 50.-, Nichtmitglieder 115.- für 12 Trainingseinheiten

Wirbelsäulengymnastik (Reha)

Ziel des Rehabilitationssports ist es, den langfristigen Erfolg einer medizinischen Rehabilitation zu sichern. So sollen Leistungsfähigkeit, Ausdauer und Belastbarkeit wiederhergestellt bzw. verbessert werden. Reha-Sport muss vom Arzt verordnet und im Anschluss von Ihrer Kasse genehmigt werden. 
Wir sind auf die Krankheitsbilder des Stütz- und Bewegungsapparates und im Herzkreislaufbereich spezialisiert. Rehabilitationssport kann von jedem Arzt verordnet werden. Die Maßnahme wird von allen gesetzlichen Krankenkassen gefördert.
Im Interesse der Nachhaltigkeit der Rehabilitationsmaßnahme wird von den Kostenträgern eine Mitgliedschaft auf freiwilliger Basis befürwortet.
Unsere Gesundheitskurse können Sie auch ohne Rehasport-Verordnung besuchen! Bei uns können alle mitmachen ! - mit und ohne Verordnung von Ihrem Arzt.

Wann?: Mittwochs, 16.45 – 17.45 Uhr oder 19.15 - 20.15 Uhr
            Freitags, 08.00-09.00 Uhr oder
            Freitags, 09.00-10.00 Uhr oder
            Freitags, 10.00-11.00 Uhr
Wer?:   Christine Franzlik, Sabine Grundhuber
Wo?:    Sportarena, Utzweg 1 ab November 2017 in der Hachinger Tal Schule
Kosten: Vereinsmitglieder frei, Schnuppern jederzeit

Wirbelsäulengymnastik

Wirbelsäulengymnastik wirkt Wunder!

Wirbelsäulengymnastik ist das optimale Fitnesstraining für den Rücken mit einem hohen Gesundheitswert. Durch Mobilisation, Stabilisation, Dehnung und Kräftigung des Rumpfes sollen Verspannungen und Schmerzen beseitigt werden. Diese rückenschonende Gymnastik ist für alle gedacht, die aktiv und regelmäßig etwas Gutes für sich und ihren Rücken tun wollen. Die Hauptziele sind eine mobile, schmerzfreie Wirbelsäule und kräftige Muskeln, die eine gute Haltung begünstigen. Die Teilnehmer sollen aktiviert werden, selbst zu üben und zu lernen, wie der Rücken im Alltag geschont werden kann.

Wann?:   Donnerstags, 17.20-18.20 Uhr 
Wer?:     Dagmar Stimpel
Wo?:      Sportarena, Utzweg 1
Kosten:  Vereinsmitglieder frei, Nichtmitglieder 75.- für 12 Trainingseinheiten 

Freizeit- Volleyball und Basketball

Im Anschluss an die Stunde Fit für Ski +Rad wird in lockerer Runde Volleyball oder Basketball gespielt.

Hier suchen wir dringend noch Mitspieler!!!

Wann: mittwochs 21:00 -22:00 Uhr

Wer: Eva Komon, Heike Gründl

Wo: Grumi Halle Mitte+Nord, Anton-Troppmann-Weg 1

Kosten: Vereinsmitglieder frei

Zumba® Burst

 

 

  

 

 

 

 

 

 

Was ist das Zumba® BURST Programm?

Das Zumba® Burst-Programm verbindet belebende Moves und Fitnessübungen gemeinsam mit Konzepten aus dem Hochintensitätstraining. Kombiniert wird dieses Programm mit lateinamerikanischer sowie internationaler Musik.  

Wer kann das Zumba® BURST Programm besuchen?

Möchtest du dein Work-Out in kürzester Zeit wirkungsvoll maximieren, dann ist dies genau DEIN’s. Durch die Anwendung von Intervalltrainings Konzepten erreichst Du eine erneute Steigerung deines Fitnessgrades. Auch untrainierten Teilnehmern wird es ermöglicht während den intensiven Phasen sich zu verbessern und sich stetig zu steigern.

Darum heisst es "EASY to FOLLOW" und daher ist bei uns jeder herzlich willkommen rein zu schnuppern.

Wann?:        Donnerstag von 20:00-21:00 Uhr

Wo?:           Donnerstag - 20:00 Uhr TURNHALLE der Grundschule am Kubiz - Jahnstr. 1a, Unterhaching

Wer?:          Kerstin Jüttner - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Mobile: 0151 166 874 58

Facebook:   TSV ZUMBA Unterhaching


Kosten: Vereinsmitglieder ab April 2018 -  30.- € für je 12 TE , Nichtmitglieder 66.- € für je 12TE (TE = Trainingseinheiten- jeweils im BLOCK) einmaliges schnuppern - 5€.

12-Karte - gültig bis Jahresende 2018 - 84€ (für Mittwoch und Donnerstag)

Die Kurse laufen das ganze Jahr (ausgenommen sind Ferien nur in Ausnahmen) daher bitte einfach eine E-Mail senden oder kurz anrufen.

Einsteigen jederzeit möglich auch wenn der Kurs bereits begonnen hat.

 

 

STRONG by Zumba®

 

 

Was ist das STRONG by Zumba® Programm?

STRONG by Zumba™ kombiniert hochintensives Intervalltraining mit der Wissenschaft hinter der Motivation durch Musik. Bei jeder Stunde verschmelzen Musik und Übungen, damit du deine bisherigen Grenzen übersteigst und deine Fitnessziele schneller erreichst

Bei den meisten Workout-Programmen läuft die Musik eher im Hintergrund. Die Musik in STRONG by Zumba™ wurde speziell zusammengestellt, um die Intensität bei einer anspruchsvollen Progression voranzutreiben und den ganzen Körper zu trainieren. Das Ergebnis? Ein völlig neues Gruppenfitnessprogramm.

Wer kann das STRONG by Zumba®  Programm besuchen?

Möchtest du dein Work-Out in kürzester Zeit wirkungsvoll maximieren, dann ist dies genau DEIN’s. Durch die Anwendung von Intervalltrainings Konzepten erreichst Du eine erneute und weitere Steigerung deines Fitnessgrades. Geübten Teilnehmern wird es ermöglicht während den intensiven Phasen sich weiter zu verbessern und sich stetig zu steigern.

Du liebst Elemente aus dem Kickboxen, Funktionellen Training und alles nur mit deinem eignen Körpergewicht? Dann bist du bei uns genau richtig.

Wann?:         Mittwoch von 20:00 - 21:00 Uhr

Wo?:            Mittwoch - 20:00 Uhr, Bayernwerk Arena, Utzweg 1, Mehrzweckraum 3

Wer?:           Kerstin Jüttner - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Mobile: 0151 166 874 58

Facebook:    TSV ZUMBA Unterhaching

 

Kosten: Vereinsmitglieder 30.- € für je 12 TE , Nichtmitglieder 66.- € für je 12TE (TE = Trainingseinheiten - jeweils im BLOCK) einmaliges schnuppern - 5€.

12-Karte - gültig bis Jahresende 2018 - 84€ (für Mittwoch und Donnerstag)

Die Kurse laufen das ganze Jahr (ausgenommen sind Ferien nur in Ausnahmen) daher bitte einfach eine E-Mail senden oder kurz anrufen.

Einsteigen jederzeit möglich auch wenn der Kurs bereits begonnen hat.