Im Rahmen der Damengymnastik werden verschiedene Ziele gesetzt, die mit unterschiedlichen Methoden der Gymnastik erreicht werden sollen, wobei Funktionelle Gymnastik, Fitness- Gymnastik, Pilates, Tanz-Gymnastik nach neuesten Hits und Oldies, Wellness, Total Body bis hin zum Freizeit-Volleyball zum Tragen kommen.

In der Damen-Tanzgymnastikgruppe unter der Leitung von Ursula Staudter  werden mit ständig neuen Ideen und Arrangements im Training nach mitreißenden Klängen alter und neuer Hits sowie auch nach Volksmusik aus allen Ländern der Erde begeisternde Formationstänze einstudiert. Diese Formationstänze mit bis zu 30 Damen werden dann zu besonderen Anlässen wie Sportpaletten, Tag der offenen Tür usw. unter großem Jubel der Zuschauer und oft als krönender Abschluss der Veranstaltung aufgeführt.
Durch das attraktive Angebot in der Damengymnastik finden alle Teilnehmerinnen Entspannung vom Alltag, sowie körperliche Fitness und musischen Ausgleich.