Achtung, die Landesmeisterschaften für die Senioren II und die Senioren IV Klassen wurden begingt durch die aktuelle Corona-Situation auf den 17./18. Juli verschoben.

Die Planung unterliegt natürlich den Randbedingungen, die uns durch Corona gesetzt werden. Dadurch kann es zu kurzfristigen Änderungen kommen. Dafür bitten wir schon jetzt um Verständnis.

Bitte lest Euch die

und füllt

und bringt die Unterlagen mit zum Turnier


Bayrische Landesmeisterschaften der Senioren IV Klassen in der Standarddisziplin am 17. Juli 2021:

  • Start der Veranstaltung 12:00
  • Senioren IV D
  • Senioren IV C
  • Senioren IV B
  • Senioren IV A
  • Senioren IV S

Bayrische Landesmeisterschaften der Senioren II Klassen in der Standarddisziplin am 18. Juli 2021:

  • Start der Veranstaltung 10:00
  • Senioren II D
  • Senioren II C
  • Senioren II B
  • Senioren II A
  • Senioren II S

Wo finden die Turniere statt?

Dank der Lockerungen durch sinkende Inzidenzzahlen kann der Trainingsbetrieb auf 8 Paare pro Trainingseinheit erhöht werden. Zusätzlich ist auch wieder Training am Samstag zu den Hallenöffnungszeiten möglich.

Unsere Buchungszeiten wurden im Buchungstool entsprechend angepasst. Die Vorgaben zum Training sind in unserem Hygienekonzept beschrieben. Zusätzlich gelten die Vorgaben der Gemeinde

Bitte haltet die Vorgaben diszipliniert ein.

Endlich wieder eine Landesmeisterschaft! Nachdem im letzten Jahr viele Meisterschaften auch nach Verschiebungen leider ausfallen mussten, tut die Wiederaufnahme in diesem Jahr gut. Der TSC Unterschleißheim übernahm die Ausrichtung des Turniers. Per Live-Stream konnte man gespannt alle Einzelheiten direkt verfolgen und aus sicherer Entfernung anfeuern. Gut zumindest für alle Unterstützer, da diese Veranstaltung ohne Publikum vor Ort und mit weiteren Auflagen durchgeführt werden musste. Die Paare wurden alternativ von ihren Fans über soziale Medien angefeuert. Dank der Teilnehmerzahl von 21 Paaren konnten Vorrunde, Zwischenrunde und Finale getanzt werden.

Weiterlesen: Tanzen: 29.05....

Endlich ist es soweit. Die Halle kann wieder zum Training genutzt werden.

Die Hallenöffnungszeiten sind eingeschränkt (Montag - Freitag). Unsere Buchungszeiten sind im Buchungstool entsprechend angepasst. Die Vorgaben zum Training sind in unserem Hygienekonzept beschrieben. Zusätzlich gelten die Vorgaben der Gemeinde

Bitte haltet die Vorgaben diszipliniert ein. Als Masken sind ab sofort nur FFP2-Masken zugelassen.

Wie immer gilt es auch mit nur einem buchbaren Platz in der Halle auf Fairness beim Buchen zu achten. Insbesondere da schon im Mai die ersten Landesmeisterschaften durchgeführt werden (siehe LTVB-News). Dazu gehört auch, dass alle, die tagsüber trainieren können, diese Zeiten nutzen und die Abendstunden (=Primetime) für die anderen frei lassen.

Weitere Vorgabe hier ist, dass in der Primetime (18:00 - 21:30 Uhr) keine Doppelstunden gebucht werden und auch die Vorbuchungen immer innerhalb von 14 Tagen liegen.

Dann viel Spass auf dem Parkett!

Eure Abteilungsleitung

Aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie ist der Tanzsaal in der Sportarena  vom 02.11.2020 bis einschließlich 25.04.2021 geschlossen. Wir hoffen, dass sich bald Möglichkeiten zur Öffnung und damit zum Training ergeben. Wir informieren dann umgehend, wie das Training organisiert wird.

Bitte beachtet, dass das vom LTVB bereitgestellte Buchungssystem nicht abgeschaltet wird. Durch die Schließung des Tansportsaals für Gruppentraining und freies Training (außer Kaderpaare) sind Buchungen in der Schließzeit damit wirkungslos.

Allerdings haben wir auch im ersten Lockdown gelernt uns mit Videotraining fit zu halten. Das sollten wir in den nächsten Wochen wieder nutzen.

Haltet Euch fit!

Eure Abteilungsleitung