Mit einem verdienten 3:2 (25:23, 22:25, 26:16, 19:25, 15:13) über den noch amtierenden Meister aus Grafing retten sich die AlpenVolleys Haching II vor dem Abstieg.

Um eines vorweg zu schicken: Grafing hat nicht verloren, weil sie das Spiel abgeschenkt hätten oder nur die zweite Sechs aufs Feld geschickt hätten. Haching hat gewonnen, weil endlich mal wieder zu sehen war, was die Fans zuletzt oft schmerzlich vermissten: Leidenschaft, Durchschlagskraft, Körpersprache, Kommunikation auf dem Feld, leidenschaftliche Anfeuerung der Ersatzspieler!

Weiterlesen: Mit Sahnetag zum...

Aus 61 mach 2 – so simpel war die Formel, nach der in der laufenden Saison die beiden bayerischen Teilnehmer für die Deutsche Meisterschaft der U14 ermittelt wurden. 61 Teams gingen im Oktober 2018 in ihren Kreisen und Bezirken an den Start, um jetzt bei den Bayerischen Titelkämpfen in Schwaig jene zwei Mannschaften zu ermitteln, die den Bayerischen Volleyballverband bei der Deutschen Meisterschaft in Heidelberg vertreten. Ein langer und schwieriger Weg.

Weiterlesen: Bayerischer Vizemeister...